Artikel bestellen >>

Preis: 5,60€
incl. MwSt.


Lieferzeit: 7 Tage
Die Lieferung erfolgt wahlweise als Büchersendung oder versichert über Hermes innerhalb einer Woche nach Bestelleingang oder Zahlungseingang.

Anbietender Händler:
ANTIQUARIAT das-freie-buch SUCHDIENST
Schenkenzeller Str. 7
77761 Schiltach
Deutschland


Mögliche Zahlungsarten:
Vorkasse
Rechnung
PayPal


Titel:  

Treasury of Thomas Hardy

Artikelnummer: 99 1E 0810 15281
Autor:   Thomas Hardy
Versandkosten:   4,00€
(Deutschland) 
Beschreibung:   mit einem Vorwort des Autors und Inhaltsübersicht
Bemerkung:   Schnitt teils leicht gebräunt, Vorsätze coloriert
Sachgebiet:   Literatur anderer Sprachen
Stichwort:   99
Ort/Verlag:   London: Spring Books, 1989
Seiten:   735
Schlagworte:   Tess of the D'Urbervilles - The Mayor of Casterbridge - Far From the Madding Crowd
Einbandart:   Pappband, gebunden
Anz. Bände:   gelesenes, jedoch nahezu neuwertiges Exemplar
Bestand:   1
Medium:   UNKNOWN
Gewicht:   1010g
MwSt.:   7.0%


Händler-Informationen

Über ANTIQUARIAT das-freie-buch SUCHDIENST:

Birgit Goerner, Schenkenzeller Str. 7 77761 Schiltach, Telefon: 07836 - 955 744, Telefax: 07836 - 955 744 mail: kontakt@das-freie-buch.de, Internet: das-freie-buch.de, VAT No. DE 814 752 392

Antiquariat - Suchdienst - Lektorat - Restaurierung

KOSTENLOSER VERSAND IM INLAND: Wir versenden zuverlässig innerhalb 24 Std. nach Zahlungseingang!

ÖFFNUNGSZEITEN: Zu folgenden Zeiten sind wir telefonisch persönlich erreichbar:

Mo., Mi., Sa., 10-15 Uhr & Fr. 18-22 Uhr, Tel.: 07836 - 955 744

ZUSTANDS-BESCHREIBUNG: Wir bemühen uns um eine ehrliche, ausführliche bibliographische Beschreibung. Der Erhaltungszustand wird nach folgenden Kriterien klassifiziert:

1. sehr gut - gelesenes, jedoch nahezu neuwertiges Exemplar

2. gut - unbeschädigtes Exemplar mit Gebrauchsspuren

3. befriedigend - gebrauchtes Exemplar mit leichten Beschädigungen

4. ausreichend - beschädigtes Exemplar mit intakter Bindung

5. mangelhaft - restaurierungsbedürftig, aber erhaltenswert

ZAHLUNG: BITTE WARTEN SIE UNSERE AUFTRAGSBESTÃTIGUNG AB! Dort finden Sie alle zur erbetenen Vorauskasse erforderlichen Angaben.

ACHTUNG: Benachrichtigen Sie uns bitte bei Unstimmigkeiten, bevor Sie sich ärgern. So lassen sich Missverständnisse am leichtesten aus der Welt schaffen!

Waren Sie mit uns zufrieden, so empfehlen Sie uns bitte weiter. Herzlichen Dank!



Widerrufsbelehrung

WIDERRUFSBELEHRUNG

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen
ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail)
oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird –
auch durch Rücksendung der Sache widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform,
jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger
(bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren
nicht vor Eingang der ersten Teillieferung)
und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten
gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB
sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB
in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:

Birgit Goerner, Schenkenzeller Str. 7, 77761 Schiltach,
versand@das-freie-buch.de, Fax: 07836 – 955 744


WIDERRUFSFOLGEN

Im Falle eines wirksamen Widerrufs
sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren.
Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile)
nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand
zurückgewähren beziehungsweise herausgeben,
müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten.

Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen
müssen Sie Wertersatz nur leisten,
soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung
auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist,
der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht.
Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise”
versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware,
wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.
Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen,
wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht
und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache
einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt
oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache
zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung
oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.
Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen
müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.
Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung
oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

(Ende der Widerrufsbelehrung)



Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden
gelten unsere AGB in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung.

Unseren Dienstleistungen oder Warenlieferungen geht grundsätzlich
ein Angebot oder eine Auftragsbestätigung in Textform voraus.

Der Kunde erhält zu Dienstleistungen ein verbindliches Leistungs-Angebot,
zu von ihm bestellten Warenlieferungen eine Auftragsbestätigung,
bei Nichtverfügbarkeit der Ware eine umgehende Stornierungsmitteilung.


VERTRAGSSCHLUSS

Der Vertragsschluss erfolgt bei Warenlieferungen auf Rechnung
mit Erhalt unserer Auftragsbestätigung in Textform,
bei Warenlieferungen gegen erbetene Vorauskasse
mit Zahlungseingang incl. Versandkosten ohne Abzug,
bei Dienstleistungen mit Eingang der ersten Abschlagszahlung.


GEWÄHRLEISTUNG

Alle angebotenen Bücher und Drucke aus unserem Bestand sind,
soweit in der Beschreibung nicht anders vermerkt,
vollständig und dem Alter entsprechend gut erhalten.

Leichte Mängel sowie Stempel, Unterstreichungen oder Anmerkungen
sind nicht immer angegeben, aber im Preis stets berücksichtigt.
Die Zustandsbeschreibungen sind keine zugesicherten Eigenschaften
gemäß § 455 BGB, erfolgen aber nach bestem Wissen und Gewissen.

Alle Angebote sind frei bleibend, es besteht kein Lieferzwang,
und die Preise werden ausschließlich in Euro angegeben.


VERSAND

Der Versand erfolgt an die vom Kunden gewünschte Lieferadresse,
bei Warenlieferungen gegen erbetene Vorauskasse,
innerhalb 24 Std. nach Zahlungseingang incl. Versandkosten ohne Abzug,
beim Versand auf offene Rechnung innerhalb 24 Std. nach Bestelleingang.
Reservierungen bestellter Ware werden nicht vorgenommen!

Im Inland erfolgt ein Versand bis 1 kg unversichert
als Büchersendung mit der Deutschen Post.
Ein versicherter Versand wird nur auf ausdrücklichen Wunsch
des Käufers und unter Berechnung der Mehrkosten vorgenommen.
Über 1 kg versenden wir grundsätzlich versichert mit Hermes oder DHL.

Ins Ausland ist ein versicherter Versand weltweit möglich.
Versandkosten und ggf. Steuern für Warensendungen ins Ausland
werden dem Kunden mit der Auftragsbestätigung schriftlich mitgeteilt.

Transportschäden können nur aufgrund schriftlicher Mitteilung
innerhalb von 48 Std. nach Warenzustellung anerkannt werden.


WIDERRUFSBELEHRUNG

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen
ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail)
oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird –
auch durch Rücksendung der Sache widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform,
jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger
(bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren
nicht vor Eingang der ersten Teillieferung)
und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten
gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB
sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB
in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Birgit Goerner, Schenkenzeller Str. 7, 77761 Schiltach,
versand@das-freie-buch.de, Fax: 07836 – 955 744


WIDERRUFSFOLGEN

Im Falle eines wirksamen Widerrufs
sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren.
Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile)
nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand
zurückgewähren beziehungsweise herausgeben,
müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten.

Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen
müssen Sie Wertersatz nur leisten,
soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung
auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist,
der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht.
Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise”
versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware,
wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.
Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen,
wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht
und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache
einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt
oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache
zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung
oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.
Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen
müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.
Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung
oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

(Ende der Widerrufsbelehrung)


DATENSCHUTZHINWEIS

Ihre im Rahmen der Geschäftsbeziehung uns übermittelten
Daten und Informationen unterliegen einem umfassenden Datenschutz
und werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben.


VERSCHIEDENES

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Wolfach. Es gilt deutsches Recht,
auch wenn Waren im Ausland bestellt oder ins Ausland geliefert werden.
Der Eigentumsvorbehalt gilt nach § 455 BGB.

Mit Aufgabe einer Bestellung wird die Kenntnis dieser AGB
sowie die darin enthaltenen Liefer- und Zahlungsbedingungen
bestätigt und als vertraglich vereinbart anerkannt.
Nebenabreden jeglicher Art erlangen grundsätzlich
nur durch unsere schriftliche Bestätigung Gültigkeit.


SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollten einzelne Bestimmungen des auf der Grundlage
dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen geschlossenen Vertrages
ganz oder teilweise rechtsunwirksam sein oder werden,
so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen tritt rückwirkend
eine inhaltlich dem gewollten Zweck möglichst nahe kommende Regelung.



Zuletzt betrachtete Bücher:




KEIN
BILD
Thomas Hardy


Über den Autor:

Hardy, Thomas
 *02.06.1840
 +11.01.1928

Englischer Romancier; sein in Deutschland wohl meistaufgelegte Buch: Tess of the d'Urbervilles - erschien 1891.



 

Biblioman.de
Die Europäische Datenbank für neue und antiquarische Bücher, Musik, Fotos, Kunst + Design
Impressum | Datenschutz | AGB Seitenanfang