Artikel bestellen >>

Preis: 3,00€


Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang

Anbietender Händler:
Versandantiquariat Buch-Radel
Veilchenweg 64
51107 Köln
Deutschland


Mögliche Zahlungsarten:
Vorkasse
Rechnung
PayPal


Titel:  

Aisopos. Sieben Berichte aus Hellas. Der Aisopos-Roman neu übersetzt und nach den Quellen ergänzt von Arnolt Bronnen.

Artikelnummer: 18106
Autor:   Bronnen, Arnolt
Versandkosten:   Individualpreis
(Vereinigte Staaten) 
Beschreibung:   520 S., Helle OLwd. m. OU.(dieser berieben und lädiert)., Schnitt und Seiten etwas gebräunt., Einband unschön wasserfleckig (großflächig)., [K6_C3]
Sachgebiet:   Literatur
Ort/Verlag:   Berlin, Weimar, Aufbau, 1976.
Schlagworte:   Literatur
Sprache:   de
Bestand:   1
Medium:   BUCH
Gewicht:   600g
MwSt.:   Händler weist keine MwSt. aus!


Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu
widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von
Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben
bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Buch-Radel, Veilchenweg 64, 51107 Köln, Telefonnummer: 0221/864377, E-Mail-Adresse: buch-radel@online.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür ein Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des
Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen
erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die
sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene,
günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn
Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses
Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe
Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn,
mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen
dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben
oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je
nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab
dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns
zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf
der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.



Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltung der AGB

Der Kunde akzeptiert die nachstehenden AGB von Buch-Radel, Köln, für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen. Es gelten ausschließlich die AGB des Anbieters.

§ 2 Angebot und Vertragsschluss

Der Anbieter handelt mit gebrauchten / antiquarischen Büchern, die auf Grund ihres Alters Gebrauchsspuren aufweisen können. Geringe Mängel oder Alterungsspuren sind nicht immer erwähnt, jedoch im Preis berücksichtigt.

Das Angebot ist freibleibend, Lieferzwang besteht nicht.

Bestellungen gelten als angenommen, wenn Lieferung und Rechnung an den Besteller erfolgt und / oder wenn der Auftrag dem Besteller in Textform bestätigt wird. Soweit eine Bestellung eines Kunden nicht angenommen wird, wird ihm dies unmittelbar mitgeteilt.

Der Anbieter ist Kleinunternehmer und daher nicht berechtigt, die 7% Mehrwertsteuer in seinen Rechnungen auszuweisen.

§ 3 Widerrufs- und Rückgaberecht

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu
widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von
Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben
bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Buch-Radel, Veilchenweg 64, 51107 Köln, Telefonnummer: 0221/864377, E-Mail-Adresse: buch-radel@online.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür ein Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des
Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen
erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die
sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene,
günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn
Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses
Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe
Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn,
mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen
dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben
oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je
nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab
dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns
zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf
der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.


§ 4 Auslieferung, Versand, Bezahlung

Bei uns unbekannten Kunden behalten wir uns vor, erst nach Vorauszahlung zu liefern.

Bestellungen aus dem Ausland und Bestellungen mit einem Rechnungsbetrag ab 30,00 EUR werden nur nach Vorauszahlung ausgeführt.

Der Versand erfolgt auf Kosten und Gefahr des Bestellers. Wir bieten jedoch an, versichert zu versenden, wenn die Mehrkosten vom Kunden übernommen werden.

Der Kunde verpflichtet sich, nach Erhalt der Leistung innerhalb von 10 Tagen den Rechnungsbetrag ohne jegliche Abzüge zu begleichen. Nach Ablauf dieser Frist kommt der Kunde in Zahlungsverzug.

§ 5 Eigentumsvorbehalt

Es besteht Eigentumsvorbehalt gemäß § 449 BGB bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises.

Der Besteller ist immer Zahlungspflichtiger, auch wenn die Bestellung im Namen und Auftrag anderer Personen erfolgt.

Wir sind berechtigt, bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug oder Nichtzahlung, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware herauszuverlangen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist – auch für das Mahnverfahren – Köln.

§ 6 Datenschutz

Wir erheben, verarbeiten und nutzen die personenbezogenen Daten unserer Kunden ausschließlich zum Zwecke der ordnungsgemäßen Vertragsabwicklung.

Abrechnungsdaten speichern wir höchstens bis zum Ablauf von 6 Monaten nach Bestellung. Werden gegen die Entgeltforderung Einwendungen erhoben, dürfen die Abrechnungsdaten aufbewahrt werden, bis die Einwendung abschließend geklärt ist. Gleiches gilt, wenn trotz Zahlungsaufforderung die Rechnung nicht beglichen wird.

§ 7 Online-Streitbeilegung

Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr. Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist. Wir bitten um Beachtung.

§ 8 Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingung ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.



Zuletzt betrachtete Bücher:





Über den Autor:

Bronnen, Arnolt
 *19.08.1895
 +12.10.1959

In Österreich geborener Dramatiker u. Kritiker; gehörte mit Brecht in den 20er Jahren zur dt. Bühnenavantgarde; politisch mit wechselhaften Standorten: Freundschaft mit Goebbels, Mitglied der Reichschrifttumskammer; später ging er nach Österreich u. beteiligte sich am kommunistischen Widerstand. In den 50er Jahren Theaterkritiker in Berlin (DDR).



 

Biblioman.de
Die Europäische Datenbank für neue und antiquarische Bücher, Musik, Fotos, Kunst + Design
Impressum | Datenschutz | AGB Seitenanfang