Sachgebiet: Wörterbuch / Nachschlagewerk
Händler: Fundus-Online GbR

Die aktuelle Seite als PDF herunterladen... Ergebnis: 130 Treffer
Seite:
1
234567

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Katz, Casimir und Wolf-Dieter Heirsch (Hrsg.)
Titel: Fachwörterbuch Papier. Deutsch-Englisch / Englisch-Deutsch. 4., überarbeitetete und erweiterte Auflage.
Verlag: Gernsbach: Deutscher Betriebswirte-Verlag, 2009.
Beschreibung: 331 S. Gebundene Ausgabe.
Gebraucht, aber sehr gut erhalten. - Das zweisprachige Wörterbuch im Taschenbuchformat umfasst die wichtigsten Fachbegriffe aus der Papierindustrie (Rohstoffe und ihre Aufbereitung, Papierproduktion, Veredelung, Ausrüstung, Weiterverarbeitung, Papiersorten, Papiereigenschaften, Wartung, Umweltschutz, Recycling). Besonderes Augenmerk wurde bei der Neuauflage auf die Schlüsselbegriffe aus den Bereichen Karton und Wellpappe gelegt. Das Fachwörterbuch erscheint bereits in der 4. Auflage und wurde gegenüber der letzten Fassung gründlich überarbeitet und ergänzt. Mittlerweile umfasst das Papierwörterbuch 6000 Begriffe. Damit hat es sich zu einem unentbehrlichen, auf Ausbildung und Praxis abgestimmten Nachschlagewerk entwickelt. ISBN 9783886401383 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#930821

45,40€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Bielfeldt, Hans Holm
Titel: Russisch-Deutsches Wörterbuch. 2. verb. Auflage.
Verlag: Berlin: Akademie, 1961.
Beschreibung: XXIII, 1119 S. Originalleinen.
Einband leicht berieben. Papierbedingt gebräunt. (Ecke von Vorsatz ausgeschnitten.) - Das neue Russisch-Deutsche Wörterbuch enthält die 60000 wichtigsten Wörter der modernen russischen Schrift- und Umgangssprache mit genauer Beschreibung der Bedeutung und Grammatik der Wörter. Auch die für das Russische wichtigsten geographischen und Personennamen sind in die alphabetische Reihenfolge aufgenommen. Das Wörterbuch soll vor allem dem deutschsprachigen Benutzer dienen; es beschreibt also nicht die deutschen Gegenwerte, sondern die russischen Wörter, diese aber ausführlich und voraussetzungslos. Die Beschreibung der Bedeutung bringt nicht vorwiegend Übersetzungsformulierungen, die Bedeutung der russischen Wörter wird vielmehr wirklich identifiziert unter Vermeidung von Mehrdeutigkeiten der in der Beschreibung gebrauchten deutschen Wörter. Die Beschreibung der Bedeutungen wird durch Beispiele ergänzt sowie mit Angaben über den sachlichen und stilistischen Anwendungsbereich der Wörter verbunden. Die Kennzeichnung der flexivischen und anderen grammatischen Eigenschaften und Veränderungen sowie der syntaktischen Verbindung der Wörter erstrebt Vollständigkeit sowie Übereinstimmung mit den neuesten Angaben über die Norm der russischen Schriftsprache. Um zugleich das Wörterbuch durch die grammatischen Angaben nicht zu überlasten, sind die russischen Wörter durch Zahlen und Buchstaben auf ein System von Typen bezogen. Das russische Wörterbuch ist das erste russisch-deutsche Wörterbuch, das eine so große Zahl russischer Wörter, sowohl nach ihrer Bedeutung wie in ihrer grammatischen Anwendung, dermaßen umfassend und genau und unter voller Berücksichtigung der besonderen Bedürfnisse des deutschen Benutzers beschreibt. Es ist auch das erste russische Wörterbuch für Deutsche, das sich von älteren Wörterbüchern unabhängig macht und die russische Sprache von ihrem heutigen Stand nach der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution erfaßt. (Klappentext). Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#904008

20,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Koschnick, Wolfgang J. (Hg.)
Titel: Werbewörterbuch. Deutsch, English, Français. Advertising dictionary,
Verlag: Berlin ; New York : de Gruyter, 1993.
Beschreibung: 299 S. Fadengehefteter Originalpappband.
Einband leicht berieben. - Dieses kleine Buch will seinen Nutzern in der werbungstreibenden Wirtschaft und im Fernsehen größtmöglichen praktischen Nutzen stiften. Es soll helfen, die Kommunikation zwischen Fachleuten aus den drei größten Sprachräumen der westlichen Welt zu erleichtern. Und es soll dies in handlicher Form und auf kleinstem Raum leisten. Um dies zu erreichen, haben wir die Zahl der Stichwörter auf knapp 3000 beschränkt. Bei der Auswahl des Fachvokabulars in den drei Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch haben wir allen Ballast abgewor-fen: Aufgenommen wurden nur Termini, von denen anzunehmen ist, daß ein Fachmann oder eine Fachfrau mit der Muttersprache Deutsch, Englisch oder Französisch auch wirklich danach sucht. Selbstverständlichkeiten, die jedem einigermaßen Kundigen wohlgeläufig sind, haben wir erst gar nicht aufgenommen. Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1032049

7,85€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Batlle, Lluis C. (u.a.)
Titel: Diccionari Catala - Alemany.
Verlag: Enciclopedia Catalana Barcelona, 1991.
Beschreibung: 1060 S. Fadengehefteter Originalpappband.
Sehr gutes Ex. - DIE DEUTSCH-KATALANISCHE LEXIKOGRAPHIE (1502-1991) Das vorliegende Wörterbuch der deutschen und katalanischen Sprache setzt eine lange Tradition fort, die im Jahre 1502 eingeleitet wurde, als der Heidelberger Drucker Johann Rosembach in Perpinyà ein katalanisch-deutsches Vokabular veröffentlichte, dessen vollständiger Titel Vocabulari molt profitas per apendre Lo Catalan Alamany y Lo Alamany Catalan lautet. Diese erste Wortschatzsammlung, die beide Sprachen gegenüberstellte, ist in einem einzigen Exemplar erhalten, das sich in der Biblioteca de Catalunya befindet. Es wurde 1916 von Pere Barnils in Faksimile veröffentlicht und untersucht und zwar in der Reihe der Publikationen des Institut d'Estudis Catalans. Nach der Erneuerung der katalanischen Kultur im 19. Jahrhundert - der sogenannten Renaixença - veröffentlichte der Verlag Langenscheidt angesichts des wachsenden Interesses der europäischen Romanisten für das Katalanische 1911 bzw. 1916 in Berlin ein Taschenwörterbuch der katalanischen und deutschen Sprache (in zwei Bänden), dessen Verfasser der deutsche Romanist Eberhard Vogel war. Dieses Wörterbuch war eine Pionierleistung, da es zu einer Zeit entstand, in der die Orthographie und Grammatik der katalanischen Sprache noch nicht durch die Arbeiten des Instij tut d'Estudis Catalans und durch Pompeu Fabra endgültig kodifiziert worden waren. // Ein Wörterbuch kann nur eine bestimmte Auswahl aus dem reichen Wortschatz einer Sprache bieten. Dies gilt auch für dieses katalanisch-deutsche Wörterbuch. Seine Verfasser haben sich bemüht, den modernen katalanischen Sprachgebrauch zu er-fessen. Sie haben deshalb neben dem Standardkatalanischen, dem sogenannten català comû, auch Wortschatz der Umgangs-, Volks- und Vulgärsprache, ferner fachsprachlichen Wortschatz und, wenn auch in geringerem Maße, regionale Varianten aufgenommen. Besonderer Wert wurde auf Phraseologie und idiomatische Redensarten gelegt. ... Die katalanische Sprache befindet sich in einer Phase des Wandels, einerseits, weil sie als Kommunikationsinstrument eine Reihe von Aufgaben zu erfüllen hat, die ihr jahrzehntelang untersagt waren, andererseits, weil die Veränderung der modernen Gesellschaft viele neue Forderungen an die Sprache stellt. Die Verfasser haben sich bemüht, beiden Faktoren Rechnung zu tragen, sind sich aber bewußt, daß der sprachliche Entwicklungsprozeß des Katalanischen nicht abgeschlossen ist. ISBN 8477392595 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
ISBN/ISSN: 8477392595
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#982760 I8477392595

74,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Rehman, Abdur
Titel: Handbuch der homöopathischen Arzneibeziehungen. Aus dem Engl. übers. von Thomas Schreier.
Verlag: Heidelberg : Haug Vlg., 2000.
Beschreibung: 374 S. ; 22 cm. Originalhardcover.
Sehr gutes Exemplar. - In der homöopathischen Praxis kommt es nicht allein darauf an, das Simile zu bestimmen. Besonders bei Patienten mit chronischen Erkrankungen gilt es darüber hinaus zu klären, welche Arzneimittel sich ergänzen, sich ausschließen oder gar antidotieren. Rehman hat in diesem praxisorientierten Nachschlagewerk aus der internationalen homöopathischen Literatur die Beziehungen für 650 Arzneimittel zusammengestellt. Sofern nachweisbar, hat er die Auflistung der Vergleichsmittel, der Antidote, Folge-, Zwischen- und Wechselmittel durch die Seitenbeziehungen, Angaben über die Wirkungsdauer, miasmatischen Hinweise sowie Hinweise auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten und praktische Tips für die Anwendung der Arzneien ergänzt. Das Besondere an diesem Werk: Es wurden zu den einzelnen Beziehungsmitteln klinische Hinweise zur Verwandtschaft eingearbeitet und diese anhand der Quellen belegt. Dies macht dieses nützliche Handbuch zu einer wahren Fundgrube für die Folgeverschreibung in der täglichen Praxis. S Die Beziehungen von über 650 homöopathischen Arzneimitteln, ergänzt durch die Seitenbeziehungen Das derzeit umfassendste Werk zu den Arzneibeziehungen Mit zahlreichen klinischen, diätetischen und miasmatischen Hinweisen. Hervorragende Ergänzung der Arzneimittellehren. (Verlagstext) // INHALT : Aralia racemosa --- Aranea diadema --- Aranea ixobola --- Arctium lappa --- Argentum iodatum --- Argentum metallicum --- Argentum nitricum --- Aristolochia clematitis --- Arnica montana --- Arsenicum album --- Arsenicum hydrogenisatum --- Arsenicum iodatum --- Arsenicum metallicum --- Arsenicum sulphuratum --- flavum --- Artemisia vulgaris --- Arum dracontium --- Arum dracunculus --- Arum italicum --- Arum maculatum --- Arum triphyllum --- Arundo mauritanica --- Asa foetida --- Asarum europaeum --- Asclepias cornuti --- Asclepias tuberosa --- Asparagus officinalis --- Astacus fluviatilis --- Asterias rubens --- Atropinum --- Aurum iodatum --- Aurum metallicum --- Aurum muriaticum --- Aurum muriaticum --- natronatum --- Avena sativa --- Bacillinum Burnett --- Bacillus Bach (Paterson) --- Badiaga --- Baptisia tinctoria --- Baryta acética --- Baryta carbónica --- Baryta iodata --- Baryta muriatica --- Belladonna --- Beilis perennis --- Benzinum dlnitricum --- Benzolcum acidum --- Berberis aquifolium --- Berberis vulgaris --- Beryllium metallicum --- Betónica aquatica --- Blsmuthum subnitrlcum --- Blatta orientalis --- Boldo --- Borax veneta --- Bothrops lanceolatus --- Bovista lycoperdon --- Bromium --- Bryonia alba --- Bufo rana --- Cactus grandiflorus --- Cadmium Iodatum --- Cadmium sulphuratum --- Cainca (Cahlnca) --- Caladlum segulnum --- Calcarea acética --- Calcarea arsenicosa --- Calcarea carbónica --- Hahnemannl --- Calcarea fluorica --- Calcarea hypophosphorosa --- Calcarea Iodata --- Calcarea phosphorlca --- Calcarea silicata --- Calcarea sulphurlca --- Calendula officinalis --- Calotropis gigantea --- Camphora --- Cannabis indica --- Cannabis sativa --- Cantharis --- Capsicum annuum --- Carbo animalis --- Carbo vegetabilis --- Morgan Gaertner --- Morphinum aceticum --- Moschus --- Mucobactor --- Murex purpureus --- Muriaticum acidum --- Mutabilis --- Mygale lasiodora --- Myrica cerifera --- Myristica sebifera --- Myrtus communis --- Najatripudians --- Naphthalinum --- Natrum arsenicosum --- Natrum carbonicum --- Natrum hypochlorosum --- Natrum iodatum --- Natrum muriaticum --- Natrum nitricum --- Natrum nitrosum --- Natrum phosphoricum --- Natrum salicylicum --- Natrum sulphuricum --- Nepenthes distillatoria --- Niccolum metallicum --- Niccolum sulphuricum --- Nicotinum --- Nitricum acidum --- Nitri spiritus dulcis --- Nitrogenium oxygenatum --- Nuphar luteum --- Nux moschata --- Nux vomica --- Ocimum canum --- Ocimum sanctum --- Oenanthe crocata --- Oleander --- Oleum animale --- Oleum jecoris --- Onosmodium virglnianum --- Opium --- Origanum majorana --- Ornithogalum umbellatum --- Osdllococcinum --- Osmium metallicum --- Ostrya virginica --- Ouabainum --- Oxalicum acidum --- Paeonia officinalis --- Palladium metallicum --- Paraffin um --- Parathyphoidinum --- Pareira brava --- Paris quadrifolia --- Parotidinum --- Passiflora incarnata --- Pediculus capitis --- Penicillinum --- Pertussinum --- Petroleum --- Petroselinum sativum --- Phellandrium aquaticum --- Phosphoricum acidum --- Phosphorus --- Phosphorus hydrogenatus Physostigma venenosum --- Phytolacca decandra --- Picricum acidum --- Picrotoxinum --- Piper methysticum --- Pix liquida --- Plantago major --- Platinum metallicum --- Plumbum metallicum --- Podophyllum peltatum --- Polygonum hydropiper --- Polygonum punctatum --- Populus candicans --- Populus tremuloides --- Pothos foetidus --- Primula obconica --- Prionurus australis --- Proteus --- Prunus spinosa --- Psorinum // (u.v.v.a.m.) ISBN 9783830470267 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1081440

75,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Ritter, Joachim (Hg.)
Titel: Historisches Wörterbuch der Philosophie. Band 3: G-H. Völlig neubearbeitete Ausgabe des "Wörterbuchs der philosophischen Begriffe" von Rudolf Eisler.
Verlag: Basel, Stuttgart: Schwabe, 1974.
Beschreibung: 1271 Spalten. Originalleinen mit Schutzumschlag.
Einzelband! Ein gutes und sauberes Exemplar. - Das Historische Wörterbuch der Philosophie ersetzt R. Eislers (Wörterbuch der philosophischen Begriffe) (1899, 1927-30) und ist wie dieses ein Lexikon der Begriffe und Termini: Es nimmt die Philosophie beim Wort, indem es in alphabetischer Folge die Bedeutung und den Gebrauch der Ausdrücke erläutert, in denen die Philosophen ihre Fragen und Antworten aussprechen. Das Werk geht vom aktuellen philosophischen Gespräch aus und übernimmt die Aufgabe, ein terminologischer Wegweiser durch die zeitgenössische Philosophie zu sein. Es berücksichtigt sowohl Phänomenologie und Existenzphilosophie wie Neopositivismus und Wissen-schaftstheorie, die Neuscholastik wie die wichtigsten Richtungen des Marxismus, die Rezeption des deutschen Idealismus wie die von Kierkegaard, Nietzsche und Freud. Neben allgemein gebräuchlichen Begriffen findet man autorenspezifische Neubildungen, z. B. von Husserl, Heidegger, Jaspers, und schulgebundene Ausdrücke, etwa der philosophischen Anthropologie und der zeitgenössischen Kultur-und Gesellschaftskritik. Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1055955

124,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Ritter, Joachim (Hg.)
Titel: Historisches Wörterbuch der Philosophie. Band 2: D-F. Völlig neubearbeitete Ausgabe des "Wörterbuchs der philosophischen Begriffe" von Rudolf Eisler.
Verlag: Basel, Stuttgart: Schwabe, 1972.
Beschreibung: 1151 Spalten. Originalleinen mit Schutzumschlag.
Einzelband! Ein gutes und sauberes Exemplar. - Das Historische Wörterbuch der Philosophie ersetzt R. Eislers(Wörterbuch der philosophischen Begriffe) (1899, 1927-30) und ist wie dieses ein Lexikon der Begriffe und Termini: Es nimmt die Philosophie beim Wort, indem es in alphabetischer Folge die Bedeutung und den Gebrauch der Ausdrücke erläutert, in denen die Philosophen ihre Fragen und Antworten aussprechen. Das Werk geht vom aktuellen philosophischen Gespräch aus und übernimmt die Aufgabe, ein terminologischer Wegweiser durch die zeitgenössische Philosophie zu sein. Es berücksichtigt sowohl Phänomenologie und Existenzphilosophie wie Neopositivismus und Wissen-schaftstheorie, die Neuscholastik wie die wichtigsten Richtungen des Marxismus, die Rezeption des deutschen Idealismus wie die von Kierkegaard, Nietzsche und Freud. Neben allgemein gebräuchlichen Begriffen findet man autorenspezifische Neubildungen, z. B. von Husserl, Heidegger, Jaspers, und schulgebundene Ausdrücke, etwa der philosophischen Anthropologie und der zeitgenössischen Kultur-und Gesellschaftskritik. Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1055954

94,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Ritter, Joachim (Hg.)
Titel: Historisches Wörterbuch der Philosophie. Band 1: A-C. Völlig neubearbeitete Ausgabe des "Wörterbuchs der philosophischen Begriffe" von Rudolf Eisler.
Verlag: Basel, Stuttgart: Schwabe, 1971.
Beschreibung: 1035 Spalten. Originalleinen mit Schutzumschlag.
Einzelband! Ein gutes und sauberes Exemplar. - Das Historische Wörterbuch der Philosophie ersetzt R. Eislers (Wörterbuch der philosophischen Begriffe) (1899, 1927-30) und ist wie dieses ein Lexikon der Begriffe und Termini: Es nimmt die Philosophie beim Wort, indem es in alphabetischer Folge die Bedeutung und den Gebrauch der Ausdrücke erläutert, in denen die Philosophen ihre Fragen und Antworten aussprechen. Das Werk geht vom aktuellen philosophischen Gespräch aus und übernimmt die Aufgabe, ein terminologischer Wegweiser durch die zeitgenössische Philosophie zu sein. Es berücksichtigt sowohl Phänomenologie und Existenzphilosophie wie Neopositivismus und Wissen-schaftstheorie, die Neuscholastik wie die wichtigsten Richtungen des Marxismus, die Rezeption des deutschen Idealismus wie die von Kierkegaard, Nietzsche und Freud. Neben allgemein gebräuchlichen Begriffen findet man autorenspezifische Neubildungen, z. B. von Husserl, Heidegger, Jaspers, und schulgebundene Ausdrücke, etwa der philosophischen Anthropologie und der zeitgenössischen Kultur-und Gesellschaftskritik. Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1055953

94,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Ritter, Joachim und Karlfried Gründer (Hrsg.)
Titel: Historisches Wörterbuch der Philosophie. Band 7: P-Q. Völlig neubearbeitete Ausgabe des "Wörterbuchs der philosophischen Begriffe" von Rudolf Eisler.
Verlag: Basel, Stuttgart: Schwabe, 1989.
Beschreibung: 1842 Spalten. Originalleinen mit Schutzumschlag.
Einzelband! Ein gutes und sauberes Exemplar. - Das Historische Wörterbuch der Philosophie ersetzt R. Eislers (Wörterbuch der philosophischen Begriffe) (1899, 1927-30) und ist wie dieses ein Lexikon der Begriffe und Termini: Es nimmt die Philosophie beim Wort, indem es in alphabetischer Folge die Bedeutung und den Gebrauch der Ausdrücke erläutert, in denen die Philosophen ihre Fragen und Antworten aussprechen. Das Werk geht vom aktuellen philosophischen Gespräch aus und übernimmt die Aufgabe, ein terminologischer Wegweiser durch die zeitgenössische Philosophie zu sein. Es berücksichtigt sowohl Phänomenologie und Existenzphilosophie wie Neopositivismus und Wissen-schaftstheorie, die Neuscholastik wie die wichtigsten Richtungen des Marxismus, die Rezeption des deutschen Idealismus wie die von Kierkegaard, Nietzsche und Freud. Neben allgemein gebräuchlichen Begriffen findet man autorenspezifische Neubildungen, z. B. von Husserl, Heidegger, Jaspers, und schulgebundene Ausdrücke, etwa der philosophischen Anthropologie und der zeitgenössischen Kultur-und Gesellschaftskritik. Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1055956

149,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Ritter, Joachim und Karlfried Gründer (Hrsg.)
Titel: Historisches Wörterbuch der Philosophie. Band 10: St - T Völlig neubearbeitete Ausgabe des "Wörterbuchs der philosophischen Begriffe" von Rudolf Eisler.
Verlag: Basel, Stuttgart: Schwabe, 1998.
Beschreibung: 1618 Spalten. Originalleinen mit Schutzumschlag.
Einzelband! Ein gutes und sauberes Exemplar. - Das Historische Wörterbuch der Philosophie ersetzt R. Eislers (Wörterbuch der philosophischen Begriffe) (1899, 1927-30) und ist wie dieses ein Lexikon der Begriffe und Termini: Es nimmt die Philosophie beim Wort, indem es in alphabetischer Folge die Bedeutung und den Gebrauch der Ausdrücke erläutert, in denen die Philosophen ihre Fragen und Antworten aussprechen. Das Werk geht vom aktuellen philosophischen Gespräch aus und übernimmt die Aufgabe, ein terminologischer Wegweiser durch die zeitgenössische Philosophie zu sein. Es berücksichtigt sowohl Phänomenologie und Existenzphilosophie wie Neopositivismus und Wissen-schaftstheorie, die Neuscholastik wie die wichtigsten Richtungen des Marxismus, die Rezeption des deutschen Idealismus wie die von Kierkegaard, Nietzsche und Freud. Neben allgemein gebräuchlichen Begriffen findet man autorenspezifische Neubildungen, z. B. von Husserl, Heidegger, Jaspers, und schulgebundene Ausdrücke, etwa der philosophischen Anthropologie und der zeitgenössischen Kultur-und Gesellschaftskritik. Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1055957

219,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Ritter, Joachim und Karlfried Gründer (Hrsg.)
Titel: Historisches Wörterbuch der Philosophie. Band 5: L - Mn.
Verlag: Basel, Stuttgart: Schwabe, 1980.
Beschreibung: 1448 Spalten. Gebundene Ausgabe
Ein gutes und sauberes Exemplar. -Das (Historische Wörterbuch der Philosophie) ersetzt R. Eislers (Wörterbuch der philosophischen Begriffe) (1899, 1927-30) und ist wie dieses ein Lexikon der Begriffe und Termini: Es nimmt die Philosophie beim Wort, indem es in alphabetischer Folge die Bedeutung und den Gebrauch der Ausdrücke erläutert, in denen die Philosophen ihre Fragen und Antworten aussprechen. Das Werk geht vom aktuellen philosophischen Gespräch aus und übernimmt die Aufgabe, ein terminologischer Wegweiser durch die zeitgenössische Philosophie zu sein. Es berücksichtigt sowohl Phänomenologie und Existenzphilosophie wie Neopositivismus und Wissen-schaftstheorie, die Neuscholastik wie die wichtigsten Richtungen des Marxismus, die Rezeption des deutschen Idealismus wie die von Kierkegaard, Nietzsche und Freud. Neben allgemein gebräuchlichen Begriffen findet man autorenspezifische Neubildungen, z. B. von Husserl, Heidegger, Jaspers, und schulgebundene Ausdrücke, etwa der philosophischen Anthropologie und der zeitgenössischen Kultur-und Gesellschaftskritik. Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#952753

94,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Ritter, Joachim und Karlfried Gründer (Hrsg.)
Titel: Historisches Wörterbuch der Philosophie. Band 4: I - K. Völlig neubearbeitete Ausgabe des "Wörterbuchs der philosophischen Begriffe" von Rudolf Eisler.
Verlag: Basel, Stuttgart: Schwabe, 1976.
Beschreibung: 1470 Spalten. Originalleinen mit Schutzumschlag.
Ein gutes und sauberes Exemplar. - Das (Historische Wörterbuch der Philosophie) ersetzt R. Eislers (Wörterbuch der philosophischen Begriffe) (1899, 1927-30) und ist wie dieses ein Lexikon der Begriffe und Termini: Es nimmt die Philosophie beim Wort, indem es in alphabetischer Folge die Bedeutung und den Gebrauch der Ausdrücke erläutert, in denen die Philosophen ihre Fragen und Antworten aussprechen. Das Werk geht vom aktuellen philosophischen Gespräch aus und übernimmt die Aufgabe, ein terminologischer Wegweiser durch die zeitgenössische Philosophie zu sein. Es berücksichtigt sowohl Phänomenologie und Existenzphilosophie wie Neopositivismus und Wissen-schaftstheorie, die Neuscholastik wie die wichtigsten Richtungen des Marxismus, die Rezeption des deutschen Idealismus wie die von Kierkegaard, Nietzsche und Freud. Neben allgemein gebräuchlichen Begriffen findet man autorenspezifische Neubildungen, z. B. von Husserl, Heidegger, Jaspers, und schulgebundene Ausdrücke, etwa der philosophischen Anthropologie und der zeitgenössischen Kultur-und Gesellschaftskritik. Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#952752

94,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Wiegand, Susanne (Hrsg.)
Titel: Thüringisches Wörterbuch. III. Band, 5. Lieferung. Kohlsack - kutzeln. Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Sprachwissenschaftliche Kommission.
Verlag: Berlin: Akademie Verlag, 2006.
Beschreibung: S. 514-627. Broschiert.
Sehr gutes Ex. - Bearbeitet von Rainer Petzold, Frank Reinhold und Susanne Wiegand. Das Thüringische Wörterbuch wurde 1907 in Jena gegründet. Unterzeichner der Gründungsurkunde waren Germanisten, Historiker, Volkskundler, Archivare und Lehrer - Mitglieder des Vereins für Thüringische Geschichte und Altertumskunde. Als Vereinsprojekt existierte das Thüringische Wörterbuch bis 1929. In den Jahren danach gab es die "Abteilung für Mundartenforschung der Thüringischen Beratungsstelle für Heimatschutz und Denkmalpflege in Jena", die 1930 an die Universität Jena angeliedert wurde und bis 1952 Landesstelle für Thüringische Mundartenforschung hieß. 1954 übernahm die Deutsche Akademie der Wissenschaften zu Berlin (heute Berlin-Brandenburgische Akademie der Wiss.) die Mitverantwortung für das Wörterbuchprojekt. Seit 1971 sind die Friedrich-Schiller-Universität Jena und die Sächsiche Akademie der Wissenschaften zu Leipzig Trägerinstitutionen. Die Sammelarbeiten zum thüringischen Dialektwortschatz wurden unter Victor Michels begonnen. Herman Hucke führte sie in den 20er und 30er Jahren weiter und richtete nach dem Krieg das zum Teil zerstörte Archiv wieder ein. Bis 1962 leitete er das Projekt. Anschließend wurde Karl Spangenberg Arbeitsstellenleiter. Nach umfangreichen Fragebogenerhebungen in den 50er und 60er Jahren konnte er 1966 mit seinen Mitarbeitern Heinz Rosenkranz, Rolf Schäftlein und Herbert Schrickel mit der Publikation des Thüringischen Wörterbuchs beginnen. Nach nunmehr 95 Jahren arbeitet inzwischen die dritte Generation an diesem Dialektwörterbuch. ISBN 9783050041889 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1018083

8,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Steinfeldt, Evi
Titel: Häufigkeitswörterbuch der russischen Sprache. 2500 meistgebrauchte Wörter der modernen russischen Schriftsprache. Handbuch für Russischlehrer.
Verlag: Moskau: Progress, k. A..
Beschreibung: 236 S. Originalleinen.
Einband etwas lichtrandig, sonst gutes und sauberes Exemplar. - Aus der Einleitung: "Es hat sich in letzter Zeit als dringend notwendig erwiesen, statistische Untersuchungen der russischen Sprache durchzuführen. Untersuchungen solcher Art können unter anderem auch beim Russischunterricht mit Nichtrussen dienlich sein. Das vorliegende Häufigkeitswörterbuch ist ein Versuch, moderne russische Literaturtexte statistisch zu analysieren. Das Wörterbuch wurde im Pädagogischen Forschungsinstitut der Estnischen SSR 1959 - 1962 geschaffen. Es wurde unter aktiver Teilnahme von Studenten der Philologischen Fakultät des Tallinner Pädagogischen Institutes "Eduard Wilde" und der Tartuer Staatlichen Universität sowie von Russischlehrern der estnischen Mittelschulen zusammengestellt (insgesamt waren es 300 Personen). Das Häufigkeitswörterbuch kann sowohl von Wissenschaftlern als auch von Lehrern verschiedener Fachgebiete benutzt werden. Alle Wörter wurden in drei Verzeichnisse ( Allgemeine Häufigkeitsliste - Wörterverzeichnis, geordnet nach Wortarten - Allgemeines alphabetisches Wörterverzeichnis) eingeordnet, um dem Benutzer den Gebrauch des Wörterbuches zu erleichtern. ..." Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#964006

8,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Scholze-Stubenrecht, Werner and John Sykes (Red.)
Titel: Duden-Oxford, Grosswörterbuch Englisch englisch-deutsch - deutsch-englisch. Hrsg. von d. Dudenred. u. Oxford University Press.
Verlag: Mannheim ; Wien ; Zürich : Duden, 1990.
Beschreibung: 1696 S. Originalleinen mit Schutzumschlag.
Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Jeweils verantwortlich für die Ausgangs-und Zieltexte der eigenen Muttersprache haben die Redaktionen der OXFORD UNIVERSITY PRESS und des DUDENVERLAGS in enger Zusammenarbeit auf der Grundlage ihrer ständig aktualisierten und ergänzten Sprachkarteien ein wirklich großes Wörterbuch geschaffen: eine umfassende und aktuelle Darstellung des deutschen und englischen Wortschatzes. Mehr als 260 000 Stichwörter, Wortkombinationen und idiomatische Wendungen werden exakt übersetzt, erklärt und in Zusammenhänge eingeordnet. Regionale und nationale Besonderheiten wie z.B. die Ausprägung des Englischen in den USA und in Großbritannien, des Deutschen in Österreich und in der Schweiz werden berücksichtigt. ISBN 9783411020751 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1082177

10,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Grosse, Rudolf (Hrsg.)
Titel: Althochdeutsches Wörterbuch. Band.IV: G - J. Einundzwanzigste Lieferung.
Verlag: Berlin: Akademie Verlag, 2001.
Beschreibung: Spalte 1541 - 1620. Broschiert
Ein gutes und sauberes Exemplar. - Am oberen Schnitt noch nicht komplett aufgeschnitten. - Althochdeutsches Wörterbuch auf Grund der von Elias von Steinmeyer hinterlassenen Sammlungen im Auftrag der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Begründet von Elisabeth Karg-Gasterstädt und Theodor Frings. Herausgegeben von Rudolf Grosse, bearbeitet von Sybile Blum, Irmgard Hagl, Ingeborg Köppe, Almut Mikeleitis-Winter, Ulrike Seeger und Torsten Woitkowitz. ISBN 3050036087 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
ISBN/ISSN: 3050036087
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1018087 I3050036087

8,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Grosse, Rudolf (Hrsg.)
Titel: Althochdeutsches Wörterbuch. Band IV: G - J. Achtzehnte und Neunzehnte Lieferung.
Verlag: Berlin: Akademie Verlag, 1999.
Beschreibung: Spalte 1301 - 1460. Broschiert
Ein gutes und sauberes Exemplar. - Am oberen Schnitt noch nicht komplett aufgeschnitten. - Althochdeutsches Wörterbuch auf Grund der von Elias von Steinmeyer hinterlassenen Sammlungen im Auftrag der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Begründet von Elisabeth Karg-Gasterstädt und Theodor Frings. Herausgegeben von Rudolf Grosse, bearbeitet von Sybile Blum, Irmgard Hagl, Ingeborg Köppe, Almut Mikeleitis-Winter, Ulrike Seeger und Torsten Woitkowitz. ISBN 3050035269 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
ISBN/ISSN: 3050035269
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1018088 I3050035269

18,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Lerchner, Gotthard (Hrsg.)
Titel: Althochdeutsches Wörterbuch. Band V: K und L. Neunte Lieferung.
Verlag: Berlin: Akademie Verlag, 2005.
Beschreibung: Spalte 629 - 708. Broschiert
Ein gutes Exemplar. - Althochdeutsches Wörterbuch auf Grund der von Elias von Steinmeyer hinterlassenen Sammlungen im Auftrag der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Begründet von Elisabeth Karg-Gasterstädt und Theodor Frings. Herausgegeben von Rudolf Grosse, bearbeitet von Irmgard Hagl, Ingeborg Köppe, Almut Mikeleitis-Winter, Ulrike Seeger und Torsten Woitkowitz. ISBN 3050042370 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
ISBN/ISSN: 3050042370
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1018090 I3050042370

8,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Holthausen, Ferdinand und Dietrich Hofmann
Titel: Altfriesisches Wörterbuch. Germanische Bibliothek, 2. Reihe: Wörterbücher. 2., verbesserte Auflage.
Verlag: Heidelberg: Winter, 1985.
Beschreibung: 190 S. Originalbroschur.
Einband leicht berieben, sonst gutes und sauberes Exemplar. - Inhalt: Vorwort zur ersten Auflage -- Die Laute des Altfriesischen im Verhältnis zum Westgermanischen -- Besonderheiten des Westfriesischen -- Verzeichnis der Abkürzungen -- Literaturangaben -- Vorwort zur zweiten Auflage -- Neue Abkürzungen -- Wörterverzeichnis -- Berichtigungen und Nachträge (F. Holthausen) -- Addenda (F. Holthausen) -- Ergänzungsliste (D. Hofmann). - Aus dem Vorwort zur 2. Auflage: "Schon vor vielen Jahren übernahm ich vom Verlag die Aufgabe, das Altfriesische Wörterbuch von Ferdinand Holthausen neu herauszugeben. Es zeigte sich aber schnell, daß eine bloße Überarbeitung nicht möglich war. In Holthausens Nachlaß fanden sich keine Materialsammlungen oder sonstige Aufzeichnungen, die Aufschluß darüber hätten geben können, auf welche altfriesischen Belege er sich bei seinen Angaben im einzelnen gestützt hatte - über das Wörterbuch von Karl Freih. von Richthofen hinaus. Der Wortschatz der altfriesischen Quellen mußte deshalb ganz neu gesammelt werden. Inzwischen ist eine Belegsammlung entstanden, die zwar nicht Vollständigkeit erreichen konnte und sollte - diese ist Aufgabe des großen Wörterbuchs des Altfriesischen, das im Frysk Ynstitüt der Universität Groningen bearbeitet wird -, die aber sicher umfangreicher und auch zuverlässiger ist als die von Holthausen verwendete. Seit 1925 sind viele gute, z.T. mit Spezialwörterbüchern versehene Texteditionen erschienen, und dank der modernen Vervielfältigungsmöglichkeiten wurden mir auch die noch nicht (endgültig) edierten altfriesischen Texte gut zugänglich. ..." ISBN 3533036413 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
ISBN/ISSN: 3533036413
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#964004 I3533036413

33,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Mayrhofer, B(ernhard)
Titel: Kurzes Wörterbuch zur Geschichte der Medizin.
Verlag: Gustav Fischer Vlg., Jena, 1937.
Beschreibung: IV; 224 S.; 25 cm. Originalhalbleinen.
Sehr gutes Ex. - Bernhard Mayrhofer (1868?1938), österreichischer Mediziner und Medizinhistoriker. // "Dem zunehmenden Interesse für Geschichte der Medizin, dem mehrere neuere Lehrbücher in zusammenhängender Schilderung dienen, möchte ich mit dem vorliegenden Buche auch durch eine bisher noch nicht vorhandene kurzgefaßte lexikographische Darstellung des Stoffes entgegenkommen. Dabei war es mir besonders darum zu tun, neben den ärztlichen Persönlichkeiten als den Trägern der Entwicklung auch einmal den sachlichen Inhalt der Medizingeschichte in einem eigenen Nachschlagwerke leicht und rasch zugänglich zu machen. Das Nachschlagen in den Sachregistern der Lehrbücher mit den oft recht vielen Seitenzahlen bei den Schlagwörtern ist mühsam und zeitraubend, oft überhaupt ergebnislos. Im Wörterbuch steht die Antwort auf die auftauchende Frage sofort beim Schlagwort. Es ersetzt nicht, aber es ergänzt damit das Lehrbuch. Dabei ist besonders an den stets mit Zeitmangel kämpfenden Praktiker gedacht. Auf der gleichen Linie liegt die durchgehende Kürze der Fassung. Bei jedem medizinischen Autor ist nur sein hauptsächlich interessierender besonderer Beitrag in Forschung, Entdeckung, Erfindung, Weiterbildung einer Sache kurz angeführt, durch den er das Wissen und Können des Arztes bereichert hat, bei Nichtmedizinern ist nur das erwähnt, was sie mit der Medizin in Beziehung bringt. Ausführliche Lebensbilder sind hier nicht beabsichtigt, das ist den großen, vielbändigen biographischen Werken vorbehalten. Das Buch bringt insofern auch inhaltlich einiges Neue, als sachliche Themen öfters in ihrer ganzen Entwicklung kurz geschildert werden. Daraus haben sich Zusammenstellungen und Gegenüberstellungen ergeben, wie sie sich in dieser Form anderenorts noch nicht ausgearbeitet finden. Solche kurze rasche Orientierungen über viele Gegenstände der täglichen Praxis stets sofort bei der Hand zu haben, dürfte auch jenen akademischen Lehrern gelegen sein, welche in ihren Vorlesungen gerne geschichtliche Hinweise einstreuen, ebenso natürlich auch den literarisch Arbeitenden. Sie tragen ferner dazu bei, daß das Wörterbuch auch fortlaufend gelesen - neben einem Überblick über die gesamte Medizingeschichte - einen anziehenden Lesestoff bieten kann. Der Praktiker wird dabei auf manches im Beruf Verwendbare stoßen, was bei ihm aus äußeren Gründen vielleicht zeitweise zufällig mehr in den Hintergrund getreten war. Einiges Augenmerk wurde darauf gerichtet, bei verschiedenen Dingen, die im allgemeinen Bewußtsein ausschließlich mit bestimmten berühmten Namen verbunden werden, auch der weniger bekannten Vorläufer zu gedenken. Der Begriff "Geschichte" wurde nicht zu streng gefaßt, sondern gerade mit Rücksicht auf den heutigen Praktiker vieles auch aus jüngster Zeit ein-bezogen. In diesem Sinne ist auch gelegentlich Sportärztliches hereingenommen worden. Schwieriger war, da ich das Buch seiner Bestimmung gemäß nicht zu umfangreich werden lassen wollte, die Grenze für die Auswahl zu ziehen. Darüber kann, man recht verschiedener Meinung sein, denn es ist stark Gefühlssache. Ich habe, selbst alter Praktiker, das gefühlsmäßige Werturteil des Praktikers obenangestellt. Es ist aber auch sonst möglichst viel aufgenommen worden, so daß auch der Medizinhistoriker von Fach das Buch für seine Zwecke brauchen kann." (Vorwort) Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1069783

35,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Die aktuelle Seite als PDF herunterladen... Ergebnis: 130 Treffer
Seite:
1
234567

 

Biblioman.de
Die Europäische Datenbank für neue und antiquarische Bücher, Musik, Fotos, Kunst + Design
Impressum | Datenschutz | AGB Seitenanfang