Sachgebiet: Römisches Reich
Händler: Fundus-Online GbR

Die aktuelle Seite als PDF herunterladen... Ergebnis: 78 Treffer
Seite:
1
234

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Fuhrmann, Manfred
Titel: Rom in der Spätantike. Porträt einer Epoche.
Verlag: München ; Zürich : Artemis und Winkler, 1994.
Beschreibung: 415 S. Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag.
Ein gutes und sauberes Exemplar. - Die große Gesamtdarstellung des kulturellen Vermächtnisses der Spätantike (j. bis 7. Jahrhundert n. Chr.) - einer Epoche, die mit der unsrigen erstaunlich viele Parallelen aufweist.-- Aus dem Inhalt: Das spätrömische Reich: Staat, Gesellschaft, Wirtschaft / Die literarische Hinterlassenschaft der spätrömischen Zeit: Ein Überblick / Der Streit um den Victoria-Altar / Schule und Bildung / Geschichtsschreibung und Panegyrik / Philosophie in Rom / Die urchristliche Literatur und die Anfänge der patristischen Literatur / Die großen Kirchenväter des 4. Jahrhunderts / Bibelepik und Hagiographie / Die allegorische Dichtung des Prudenüus / Die Epistolographie / Die Literatur des 5. Jahrhunderts / Das Corpus Iuris Justinians / Die Literatur im Ostgoten-, im Merowinger- und im Westgotenreich / Das irische und angelsächsische Klosterwesen. ISBN 3760810888 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
ISBN/ISSN: 3760810888
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1075364 I3760810888

13,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Isler-Kerényi, Cornelia
Titel: Rom. Kunst und Architektur. Übers. aus dem Ital. Karl Gerhard Hempel, Imhof-Weltgeschichte der Kunst.
Verlag: Petersberg : Imhof, 2009.
Beschreibung: 70 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. -Gebundene Ausgabe.
Gebraucht, aber wie neuwertig. - L 'arte di Roma -- Das Römische Reich ist sowohl Endpunkt der antiken Kultur als auch Grundlage der modernen Welt. Es hat seinen Ausdruck auch in der Kunst gefunden, die im Großen wie im Kleinen präsent war und ist: in den Stadtanlagen und Bauten, auf den Wänden der Häuser, in den Gebrauchsgegenständen. Die Kunst Roms ist gleichzeitig ein Gemisch verschiedener Traditionen und ein Machtinstrument, aber auch Ausdruck der gemeinsamen Werte einer vielschichtigen und facettenreichen Gesellschaft. Im Lauf der Jahrhunderte entwickelte sich die Stadt am Tiber zu einem Weltreich, und so änderte sich auch das Gesamtbild der Kunst und die Art, wie von dieser Gebrauch gemacht wurde. Das Faszinierende an der römischen Kunst sind ihre Vielseitigkeit und die Dynamik, mit der sie sich veränderte, eine Entwicklung, die dem Leser mit diesem Buch nahegebracht werden soll. - Von den Ursprüngen Roms bis in die Zeit um 500 v. Chr. - Die Jahrhunderte der Republik - Die Kunst Roms von Augustus bis Konstantin. ISBN 9783865684905 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#934283

3,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Bleicken, Jochen
Titel: Geschichte der römischen Republik. Oldenbourg Grundriss der Geschichte ; Bd. 2. 3., überarb. Aufl.
Verlag: München : Oldenbourg, 1988.
Beschreibung: XII, 293 S. : Kt. ; 24 cm; kart.
Gutes Ex. - INHALT : Italien im frühen 1. Jahrtausend v. Chr -- Landschaft und Klima -- Die Völker Italiens -- Etrusker und Griechen -- Die Etrusker -- Die Griechen -- Die römische Frühzeit -- Die Gründung Roms -- Die Königszeit -- Die Republik und ihre Außenwelt bis 338 v. Chr -- Die Begründung der Republik -- Die äußere Lage Roms zwischen ca. 500 und 338 v. Chr. -- Die Ständekämpfe -- Ursprung der Ständekämpfe und erster Ausgleich -- Der Kampf um die Teilnahme am politischen Regiment -- und der endgültige Ausgleich -- Der Charakter des republikanischen Staates -- Der Kampf um Italien -- Die Unterwerfung Mittelitaliens (Samnitenkriege) -- Der Krieg gegen den König Pyrrhos -- Das römische Bundesgenossensystem in Italien -- Der Aufstieg Roms zur Weltherrschaft -- Der Kampf mit Karthago (264-201 v. Chr.) -- Rom und der griechische Osten (200-168 v. Chr.) -- Die Krise der Herrschaft in der Mitte des 2. Jahrhunderts. -- Die innenpolitische Entwicklung zwischen 264 und -- 133 v. Chr -- Ursachen und Beginn der inneren Krise seit den Gracchen. -- Die Krise der politischen Führung (die Gracchen) -- Die Krise der Herrschaftsorganisation -- (Marius; die Italiker) -- Die Restauration unter Sulla -- Die Auflösung der Republik -- Der Aufstieg des Pompeius und die Aushöhlung der sulla- -- nischen Ordnung -- Das Erste Triumvirat und die Rivalität zwischen Pompeius -- und Caesar. -- Die Aufrichtung der Monarchie -- Die Alleinherrschaft Caesars -- Das Zweite Triumvirat -- Grundprobleme und Tendenzen der Forschung -- Italien im frühen 1. Jahrtausend v. Chr -- Landschaft und Klima -- Die Völker Italiens -- Etrusker und Griechen -- Die Etrusker -- Die Griechen -- Quellen und allgemeine Forschungstendenzen zur älteren -- römischen Geschichte (bis ca. 300 v. Chr.) -- Die Quellen -- Allgemeine Tendenzen der Forschung -- Die römische Frühzeit (bis 338 v. Chr.) -- Die Quellen -- Die Gründung Roms -- Die Königszeit -- Die Begründung der Republik -- Die äußere Lage Roms zwischen ca. 500 und 338 v. Chr. -- Die Ständekämpfe -- Ursprung, Verlauf und Ausgleich der Ständekämpfe -- Der römische Staat nach den Ständekämpfen -- Der Kampf um Italien -- Die Samnitenkriege -- Das römische Bundesgenossensystem in Italien // (u.v.a.m.) ISBN 9783486496635 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1075690

15,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Clarke, John R. und Michael Larvey
Titel: Roma Antiqua : von Händlern, Hebammen und anderen Helden. Mit neuen Fotos von Michael Larvey. Aus dem Amerikan. von Jörg Fündling. [Red.: Kristine Althöhn].
Verlag: Darmstadt : Primus-Verl., 2009.
Beschreibung: 175 S. : zahlr. Illustr., graph. Darst., Kt. ; 28 cm. Originalhardcover mit Schutzumschlag.
Sehr gutes Ex. - Dieses Buch lässt den Alltag von Bewohnern des Römischen Reiches lebendig werden - nicht nur den der "oberen Zehntausend" wie Kaiser und Senatoren, sondern auch den der einfachen Bürger, der Freigelassenen, Händler und Sklaven. Clarke nimmt den Leser mit auf einen Gang durch das alltägliche Leben. In den Szenen, die auf archäologischen Forschungen basieren, treten Menschen auf, die vor etwa 2000 Jahren in Rom, Pompeii und Ostia lebten und arbeiteten. Clarke folgt ihren Spuren, während sie den Göttern opfern, zur Arbeit gehen, sich im Theater ein Stück ansehen, auf einen Becher in einer Eckkneipe vorbeischauen, die Bäder in ihrem Stadtteil besuchen, ein Abendessen mit Gästen planen oder auch ihren besten Freund beisetzen. Im Blickpunkt stehen religiöse Rituale, Arbeitswelt, öffentliche Unterhaltung, aber ebenso Anordnung, Nutzung und Aussage jener Gebäude, Bilder, Plastiken und Mosaike, die die Römer bestellten und schätzten. Eine Fülle von Abbildungen: Rekonstruktionen und Farbfotos, machen verschiedenste Facetten des römischen Lebens auch im Bild anschaulich. (Verlagstext) // INHALT : Danksagungen Einleitung --- Leben mit den Göttern --- Arbeit --- Kriegstrophäen --- Unterhaltung --- Kneipen --- Bäder und das Baden --- Abendgesellschaften --- Gesichter --- Tod und Nachruhm --- Ergebnisse --- Glossar --- "Weiterführende Literatur --- Abbildungsnachweis --- Index. ISBN 9783896788115 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1073940

15,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Horster, Marietta und Florian Schuller (Hrsg.)
Titel: Augustus. Herrscher an der Zeitenwende.
Verlag: Regensburg : Pustet, 2014.
Beschreibung: 215 S. Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag.
Martin Jehne, Die Krise der Republik und die Wiederentstehung der Monarchie in Rom -- Klaus Bringmann, Von Gaius Octavius zu Augustus. Eine Karriere zwischen Caesar und Cicero -- Helmut Halfmann, Octavian in den Machtkämpfen nach Caesars Ermordung bis zur Schlacht von Actium -- Klaus M. Girardet, Roms Verfassungstradition und die Rechtsgrundlagen des augusteischen Prinzipats -- Holger Sonnabend, Gesellschaft und Moral. Die Ehe- und Sittengesetzgebung des Augustus -- Marietta Horster, Rom, eine neue Stadtkultur für eine neue Gesellschaft? -- Dorothee Gall, Dichtung in augusteischer Zeit. Themen, Formen und Programme -- Werner Dahlheim, Die Herrschaft des Augustus und die Geburt Jesu. Das augusteische Imperium im Spiegel der christlichen Überlieferung -- Michael Sommer, Pax Augusta. Roms imperialer Imperativ und das Axiom der Weltherrschaft -- Christiane Kunst, Von Augustus zu Tiberius. Zur Problematik der Nachfolgeregelung -- Werner Eck, Divus Augustus. Das Fortwirken seiner Politik im Imperium Romanum -- Günther Moosbauer Achim Rost Susanne Wilbers-Rost, Die Römer in Germanien zur Zeit des Augustus. ISBN 9783791726571 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1038781

15,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Temporini, Hildegard (Hrsg.)
Titel: ANRW I, Erster Band. Aufstieg und Niedergang der römischen Welt. Von den Anfängen Roms bis zum Ausgang der Republik.
Verlag: Berlin : de Gruyter, 1972.
Beschreibung: XX, 997 S. : 4 Kt. + Beil. (28 S. : 1 Ill.), gebundene Ausgabe mit Umschl.
Beiträge teilw. dt., teilw. engl., teilw. franz., teilw. italien. - Beil.: Joseph Vogt / von Victor Ehrenberg. - Verzeichnis der Schriften Joseph Vogts / von Ursula Vogt. - Inhalt // BEILAGE (JOSEPH VOGT ZUM 23. 6. 1970). Ehrenberg, V. (London) Joseph Vogt. Vogt, U. (Urbino) Verzeichnis der Schriften Joseph Vogts. Vorwort. POLITISCHE GESCHICHTE Starr, Ch. G. (Ann Arbor, Mich.) The Roman Place in History. Bloch, R. (Paris) L'e"tat actuel des e"tudes e"truscologiques. Pallottino, M. (Roma) Le origini di Roma: considerazioni critiche sulle scoperte e sulle discussioni piu recenti. Poucet, J. (Louvain) Les Sabins aux origines de Rome. Orientations et problemes. Gjerstad, E. (Lund) Innenpolitische und militärische Organisation in frührömischer Zeit. Ferron, J. (Carthage) Un traite d'alliance entre Caere et Carthage contemporain des derniers temps de la royaute" ötrusque ä Rome ou l'eVenement comme'more' par la quasi-bilingue de Pyrgi (Mit 3 Tafeln). de Martino, F. (Napoli) Intorno all'origine della repubblica romana e delle magistrattire. Broughton, T. R. S. (Chapel Hill, Calif.) Senate and Senators of the Roman Republic: The Prosopographical Approach. Zehnacker, H. (Strasbourg) La numismatique de la Republique romaine. Bilan et perspectives. Panvini Rosati, F. (Roma) Gli studi sulla numismatica romana repubblicana e il loro contributo alla storia della Repubblica Romana. Bayer, E. (Tübingen) Rom und die Westgriechen bis 280 v. Chr. Hoffmann f, W. (Tübingen) Karthagos Kampf um die Vorherrschaft im Mittelmeer. Petzold, K.-E. (Tübingen) Die beiden ersten römisch-karthagischen Verträge und das foedus Cassianum. Hampl, F. (Innsbruck) Zur Vorgeschichte des ersten und zweiten Punischen Krieges. Manganaro, G. (Catania) Per una Storia della Sicilia Romana. Garcia y Bellido, A. (Madrid) Die Latinisierung Hispaniens (mit: Ausgewählte Bibliographie zur Latinisierung und Romanisierung Spaniens von M. Koch [Tübingen]) Werner, R. (Erlangen) Das Problem des Imperialismus und die römische Ostpolitik im zweiten Jahrhundert v. Chr. Raditsa, L. (New York, N. Y.) Bella Macedonica. Will, E. (Nancy) Rome et les Seleucides. Heinen, H. (Trier) Die politischen Beziehungen zwischen Rom und dem Ptole-mäerreich von ihren Anfängen bis zum Tag von Eleusis (273?168 v. Chr.) Peremans, W. ? van't Dack, E. (Louvain) Sur les rapports de Rome avec les Lagides. Badian, E. (Cambridge, Mass.) Tiberius Gracchus and the Beginning of the Roman Revolution. Beranger, J. (Lausanne) Les jugements de Ciceron sur les Gracques. Gabba, E. (Pisa) Mario e Silla. Olshausen, E. (Stuttgart) Mithradates VI. und Rom. Twyman, B. (Denver, Col.) The Metelli, Pompeius and Prosopography. Burr, V. (Graz) Rom und Judäa im 1. Jahrhundert v. Chr. (Pompeius und die Juden). Marshall, A. J. (Kingston, Ont.) The Lex Pompeia de provinciis (52 B. C.) and Cicero's Imperium in 51?50 B. C.: Constitutional Aspects. Collins, J. H. (De Kalb, 111.) Caesar as Political Propagandist. Bengtson, H. (München) Die letzten Monate der römischen Senatsherrschaft. Deininger, J. (Berlin) Von der Republik zur Monarchie: Die Ursprünge der Herrschertitulatur des Prinzipats. ISBN 3110018853 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
ISBN/ISSN: 3110018853
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#903610 I3110018853

57,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Kellner, Hans-Jörg
Titel: Die Römer in Bayern. 3., erg. u. erw. Aufl.
Verlag: München : Süddeutscher Verlag, 1976.
Beschreibung: 222 S. Mit zahlr. Abb. Originalleinen mit Schutzumschlag.
Aus der Bibliothek von Prof. Dr. Wolfram Kleiss, langjährigem Leiter der Außenstelle Teheran des Deutschen Archäologischen Instituts. Mit Widmung des Autors. Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Kellner beginnt seine Darstellung mit den letzten Jahrzehnten keltischer Unabhängigkeit, der der Einmarsch der Römer ein Ende setzte. Militärische Sicherung des Landes, Grenzerweiterungen unter Vespasian und Titus bestimmen eine erste Periode, der eine beinahe zweihundert)ährige Blütezeit folgte. Die Chattenkriege unter Domi-tian gehen der Anlage des Limes voraus. Die wiederholten Überflutungen der Grenzen durch die Alemannen und die Zerstörungen Raetiens prägen das 3. Jahrhundert. Die Anzeichen von Verfall werden deutlicher, sind Folge der inneren politischen Zersetzung des Römischen Reiches, die weder die Reformen Diokletians noch der Festungsbau unter Valentinian I. aufzuhalten vermochten. Dem Juthungeneinfall im 4. Jh. folgt das unaufhaltsame Eindringen der Germanen, folgt der Zusammenbruch der Römerherrschaft. Kellner beschränkt sich jedoch nicht nur auf die militärische Geschichte der Römer in Bayern. Daneben stehen die Schilderungen der kulturellen, wirtschaftlichen und sozialen Verhältnisse: der Bau von Straßen und Siedlungen, das Leben in den Städten, auf den Märkten und Gutshöfen, die künstlerischen Leistungen, die religiösen Kulte, die Bestattungsbräuche, die Zivilisation, die Hygiene, ja sogar Liebe und Ehe. Ein breiter Raum ist der Wirtschaft, dem Handel und dem Verkehr gewidmet. Der Niedergang dieser blühenden römischen Provinz beschließt die eigentliche Epoche des Imperium Romanum in Bayern. Was dann in Erscheinung tritt, ist anders geartet: Christentum und "Barbaren"-Völker beziehen sich zwar durchaus auf alte Traditionen, leiten aber doch über zu einer ganz anderen Welt: der des Mittelalters. ISBN 3799156763 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
ISBN/ISSN: 3799156763
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1042734 I3799156763

14,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Baier, Thomas and Marilena Amerise (Hrsg.)
Titel: Die Legitimation der Einzelherrschaft im Kontext der Generationenthematik.
Verlag: Berlin ; New York, NY : de Gruyter, 2008.
Beschreibung: 336 S. Originalleinen.
Ein gutes und sauberes Exemplar. - Sabine Föllinger, Genealogie und Herrscherlegitimation in Aischylos' Persern -- Michael Reichel, Herrschaftswechsel und Generationenfolge in Xenophons Kyrupädie -- Michael Erler, Utopie und Realität. Epikureische Legitimation von Herrschaftsformen -- Flavia Carderi, Legittimazione del potere e conflitti generazionali nella Roma degli Scipioni. Il punto di vista di Lucilio -- Thomas Baier, Cicero und Sallust über die Einzelherrschaft Caesars -- Paolo Monella, L'autorità e le sue contraddizioni: Numa nei Fasti di Ovidio -- Luciano Landolfi, Un'adozione difficile. Tiberio, Caligola e la legittimazione del nuovo princeps -- Valentina Chinnici, Nell'officina del tiranno: Seneca e la legittimazione debole del potere monarchico -- Antonio De Caro, Pone ex animo reges atavos (Tro. 712). Auflösung einer Familie, Sinnbild der Geschichte -- Silvia Stucchi, La sentenziosità del potere assoluto e le autogiustificazioni del nefas tirannico in Seneca: l'incombere delpater -- Jan Radiche, Neros Rede vor dem Senat (Tac. ann. 13,4). Zu Programm und Politik der neronischen Regierung in den Jahren 54-62 n.Chr -- Ferdinand Stürner, Silius Italicus und die Herrschaft des Einzelnen: Zur Darstellung Hannibals und Scipios in den Punica -- Stefan Schorn, Legitimation und Sicherung von Herrschaft durch Kritik am Kaiser. Zum sogenannten zweiten Panegyrikos Julians auf Kaiser Constantius (or. 2 [3] Bidez) -- Jan Willem Drijvers, Imperial Succession in Ammianus Marcellinus -- Peter Bruns, Der Monepiskopat im Briefkorpus des Ignatius von Antiochien -- Marilena Amerise -- Spirituelle Verwandtschaft als Legitimationskriterium byzantinischer Kaiser in den Briefen des Nikolaos Mystikos -- Hans-Joachim Behr, des moht er wol gewinnen beide Hute unde lant. Legimitation und Herrschaft in epischen Texten des deutschen Mittelalters. ISBN 9783110203622 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1028117

43,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Temporini, Hildegard (Hg.)
Titel: ANRW II, Principat. Band 3: Politische Geschichte (Provinzen und Randvölker: Allgemeines; Britannien, Hispanien, Gallien).
Verlag: Berlin : de Gruyter, 1975.
Beschreibung: XII, 1060 S. Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag.
Ein gutes und sauberes Exemplar. - DEMAN, A. Matériaux et réflexions pour servir à une étude du développement et du sous-développement dans les provinces de l'empire romain -- PICARD, G. CH. Observations sur la condition des populations rurales dans l'Empire Romain, en Gaule et en Afrique -- SADDINGTON, D. B. Race Relations in the Early Roman Empire -- DYSON, ST. L. Native Revolt Patterns in the Roman Empire -- SADDINGTON, D. B. The Development of the Roman Auxiliary Forces from Augustus to Trajan -- SPEIDEL, M. P. The Rise of Ethnic Units in the Roman Imperial Army -- RAEPSAET-CHARLIER, M.-TH. La datation des inscriptions latines dans les provinces occidentales de l'Empire Romain d'après les formules "IN H(ONOREM) D(OMUS) D(IVINAE)" et "DEO, DEAE" -- BIRLEY, E. Roman Britain since 1945 -- FRERE, S. S. Verulamium and the Towns of Britannia -- RIVET, A. L. F. The Rural Economy of Roman Britain -- ROBERTSON, A. S. The Romans in North Britain: The Coin Evidence -- TOVAR, A., BLÁZQUEZ-MARTINEZ, J. M. Forschungsbericht zur Geschichte des römischen Hispanien -- BLÁZQUEZ-MARTINEZ, J. M. Hispanien unter den Antoninen und Severern -- DIEGO SANTOS, F. Die Integration Nord- und Nordwestspaniens als römische Provinz in der Reichspolitik des Augustus. Von der konsularischen zur hispanischen Ära -- BOSCH-GIMPERA, P. Katalonien in der römischen Kaiserzeit -- CASTILLO GARCIA, C. Städte und Personen der Baetica -- PONSICH, M. Pérennité des relations dans le circuit du Détroit de Gibraltar -- CHEVALLIER, R. Gallia Narbonensis. Bilan de 25 ans de recherches historiques et archéologiques -- GAYRAUD, M. Narbonne aux trois premiers siècles après Jésus-Christ -- CHEVALLIER, R. Gaflia Lugdunensis. Bilan de 25 ans de recherches historiques et archéologiques. ISBN 9783110058383 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#923923

57,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Christ, Karl
Titel: Von Caesar zu Konstantin. Beiträge zur römischen Geschichte und ihrer Rezeption.
Verlag: München: Beck, 1996.
Beschreibung: 350 S., broschiert.
Einband leicht berieben. - Neue Forschungen zur Geschichte der späten Römischen Republik und zu den Anfängen des Principats -- Krise der Republik und "Römische Revolution" -- Sallust und Caesar -- Caesar und die Geschichte -- Die Frauen der Triumvirn -- Konzeptionen der römischen Kaiserzeit -- Sextus Iulius Frontinus, princeps vir -- Geschichte, Rhetorik und Recht - Zur Interdependenz von Historie und Recht bei Tacitus -- Mark Aurel und die Zeit - Zum römischen Zeitverständnis -- Althistorische Bemerkungen zum Constitutum Constantini -- Mommsens Kaisergeschichte "... die schwere Ungerechtigkeit gegen Augustus" -- Burckhardt - Fragmente -- Der Apologet der Geschichte -- Reichsgedanke und Imperium Romanum in der nationalsozialistischen Ära -- Alte Geschichte und Antike Numismatik. ISBN 3406405215 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
ISBN/ISSN: 3406405215
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#912514 I3406405215

7,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Temporini, Hildegard (Hrsg.)
Titel: ANRW I, 3: Sprache und Literatur (1. Jahrhundert v. Chr.). Aufstieg und Niedergang der römischen Welt. Von den Anfängen Roms bis zum Ausgang der Republik.
Verlag: Berlin: de Gruyter, 1973.
Beschreibung: X, 901 S., Originalleinen mit Schutzumschlag.
Ein gutes und sauberes Exemplar. - Dahlmann, H. Varroniana. Alfonsi, L. Le 'Menippee' di Varrone -- Classen, C. J. Ciceros Rede für Caelius -- Douglas, A. E. The Intellectual Background of Cicero's Rhetorica: A Study in Method -- Michel, A. Rhetorique et philosophie dans les traitfe de Ciceron -- Fallu, E. Les rationes du proconsul Ciceron. Un exemple de style administratif et d'interpre'tation historique dans la corres-pondance de Ciceron -- David, J.-M., Demougin, S., Deniaux, E., Ferey, D., Flambard, J.-M., Nicolet, C. Le 'Commentariolum Petitionis' de Quintus Ciceron. Etat de la question et etude prosopographique -- Granarolo, J. L'epoque ne'oterique ou la poesie romaine d'avant-garde au dernier siecle de la Republique (Catulle excepte") -- Luck, G. Probleme der römischen Liebeselegie in der neueren Forschung -- Quinn, K. Trends in Catullan Criticism -- Deroux, C. L'identite de Lesbie. Radista, L. (New York, N. Y.) Julius Caesar and his Writings -- Kroymann, J. Caesar und das Corpus Caesarianum in der neueren Forschung: Gesamtbibliographie 1945-1970 -- Pascucci, G. Interpretazione linguistica e stilistica del Cesare autentico -- Harmand, J. Une composante scientifique du Corpus Caesarianum: le portrait de la Gaule dans le 'De Bello Gallico' I-VII -- Pascucci, G. Paralipomeni della esegesi e della critica al 'Bellum Hispaniense' -- Hamblenne, P. L'opinion romaine en 46-43 et les sentences 'politiques' de Publilius Syrus -- Jenkinson, E. M. Genus scripturae leve: Cornelius Nepos and the Early History of Biography at Rome -- Becker, C. Sallust -- Richter, W. Der Manierismus des Sallust und die Sprache der römischen Historiographie -- Koestermann, E. Das Problem der römischen Dekadenz bei Sallust und Tacitus -- Nachtrag zu Band I 2 Pöhlmann, E. Charakteristika des römischen Lehrgedichts. ISBN 3110042517 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
ISBN/ISSN: 3110042517
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#903613 I3110042517

57,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Temporini, Hildegard (Hg.)
Titel: ANRW II, 1. Band: Politische Geschichte (Allgemeines). Aufstieg und Niedergang der römischen Welt. Principat.
Verlag: Berlin: de Gruyter, 1978.
Beschreibung: XI, 1144 S. Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag.
Ein gutes und sauberes Exemplar. - WICKERT, L. Neue Forschungen zum römischen Principat -- HEUSS, A. Theodor Mommsen und die revolutionäre Struktur des römischen Kaisertums -- BELLEN, H. Die 'Verstaatlichung' des Privatvermögens der römischen Kaiser im 1. Jahrhundert n. Chr. -- PFLAUM, H.-G. Les progrès des recherches prosopographiques concernant l'époque du Haut-Empire durant le dernier quart de siècle (1945-1970) -- GRAHAM, A. J. The limitations of prosopography in Roman imperial history (with special reference to the Severan period) -- ECK, W. Beförderungskriterien innerhalb der senatorischen Lauf-bahn, dargestellt an der Zeit von 69 bis 138 n. Chr. -- GARNSEY, P. Aspects of the Decline of the Urban Aristocracy in the Empire -- MACMULLEN, R. Peasants, during the Principate -- HARMAND, J. Les origines de l'armée impériale. Un témoignage sur la réalité du pseudo-principat et sur l'évolution militaire de l'Occident -- DAVIES, R. W. The Daily Life of the Roman Soldier under the Principate (mit 1 Falttafel) -- FORNI, G. Estrazione etnica e sociale dei soldati delle legioni nei primi tre secoli dell'impero -- DOBSON, B. The Significance of the Centurion and 'Primipilaris' in the Roman Army and Administration -- BREEZE, D. J. The Career Structure below the Centurionate during the Principate -- DEVIJVER, H. The Roman Army in Egypt (with Special Reference to the Militiae Equestres) -- WATSON, G. R. Documentation in the Roman Army (mit 1 Abbildung) -- MANN, J. C. The Frontiers of the Principate -- SHERK, R. K. Roman Geographical Exploration and Military Maps (mit 12 Abbildungen) -- DILKE, O. A. W. Archaeological and Epigraphic Evidence of Roman Land Surveys (mit 7 Abbildungen) -- HERZIG, H. E. Probleme des römischen Straßenwesens: Untersuchungen zu Geschichte und Recht (mit 7 Abbildungen und 1 Faltkarte) -- CHEVALLIER, R. Cité et territoire. Solutions romaines aux problèmes de l'organisation de l'espace. Problématique 1948-1973 (mit 133 Abbildungen) -- WUILLEUMIER, P. La contribution de l'épigraphie latine à la connaissance de la civilisation romaine -- CLAUSS, M. Ausgewählte Bibliographie zur lateinischen Epigraphik der römischen Kaiserzeit (1.-3. Jh.) VAN'T DACK, E. La papyrologie et l'histoire du Haut-Empire: Les 'formulae' des empereurs -- GÖBL, R. Die Rekonstruktion antiker Prägesysteme und ihre Bedeutung für die historische Forschung (mit 4 Abbildungen) -- MANNSPERGER, D. ROM. ET AUG. Di Selbstdarstellung des Kaisertums in der römischen Reichsprägung (mit 170 Abbildungen) -- BELLONI, G. G. Significati storico-politici delle figurazioni e delle scritte delle monete da Augusto a Traiano (Zecche di Roma e 'imperatorie') (mit 84 Abbildungen). ISBN 9783110045710 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#903612

57,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Temporini, Hildegard (Hg.)
Titel: ANRW II, Band 2: Politische Geschichte - Kaisergeschichte. Aufstieg und Niedergang der römischen Welt.
Verlag: Berlin : de Gruyter, 1974.
Beschreibung: XII, 1061 S. 8 Taf. Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag.
Ein gutes und sauberes Exemplar. - STIER, H. E. Augustusfriede und römische Klassik -- HALLER, B. Augustus und seine Politik: Ausgewählte Bibliographie -- BENARIO, H. W. Augustus Princeps -- BALSDON, J. P. V. D. The Principates of Tiberius and Gaius -- DOWNEY, G. Tiberiana -- MANNI, E. Dall'avvento di Claudio all'acclamazione di Vespasiano -- THORNTON, M. K. The Augustan Tradition and Neronian Economics -- LEVI, M. A. I Flavi -- SCHALIT, A. Die Erhebung Vespasians nach Flavius Josephus, Talmud und Midrasch. Zur Geschichte einer messianischen Prophetie -- HAMMOND, M. The Antonine Monarchy: 1959-1971 -- PETIT, P. Le IIe siècle après J.-C.: État des questions et problèmes -- WATERS, K. H. The Reign of Trajan, and its Place in Contemporary Scholarship (1960-72) -- THORNTON, M. K. Hadrian and his Reign -- CARRATA THOMES, F. Per la critica del principato di Antonino Pío (477) -- STANTON, G. R. Marcus Aurelius, Lucius Verus, and Commodus: 1962-1972 -- CHARANIS, P. Observations on the Transformation of the Roman World in the Third Century -- CRAWFORD, M. Finance, Coinage and Money from the Severans to Constantine -- CALLU, J. P. Approches numismatiques de l'histoire du IIIe Siècle (238 à 311) -- WALSER, G. Die Severer in der Forschung 1960-1972 -- LORIOT, X. Les premières années de la grande crise du IIIe siècle: De l'avènement de Maximin le Thrace (235) à la mort de Gordien III (244) -- LORIOT, X. Chronologie du règne de Philippe l'Arabe (244-249 après J. C.) -- SOTGIU, G. Treboniano Gallo Ostiliano Volusiano Emiliano (1960-1971) -- CHRISTOL, M. Les règnes de Valérien et de Gallien (253-268): travaux d'ensemble, questions chronologiques -- GAGÉ, J. Programme d' "italicité" et nostalgies d'hellénisme autour de Gallien et Salonine. Quelques problèmes de "paidéia" impériale au IIIe siècle -- LAFAURIE, J. L'empire Gaulois. Apport de la numismatique2 -- POLVERINI, L. Da Aureliano a Diocleziano 1013-1035 -- NACHTRAG: SOTGIU, G. Aureliano (1960-1972). ISBN 9783110049718 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#903609

57,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Christ, Karl
Titel: Geschichte der römischen Kaiserzeit. Von Augustus bis zu Konstantin.
Verlag: München : Beck, 1988.
Beschreibung: IX, 869 S. 61 Abb. Originalleinen mit Schutzumschlag.
Ein gutes und sauberes Exemplar. - Die Römische Republik und ihr Imperium -- Der Niedergang der Römischen Republik. Die Epoche der Bürgerkriege -- Octavians Aufstieg zur Alleinherrschaft -- Der Principat des Augustus -- Die Verrechtlichung der Macht und der Ausbau des politischen Systems -- Grundzüge der innenpolitischen Entwicklung und der staatsrechtlichen Absicherung des Principats -- Die Formierung der Gesellschaft -- Die Neuordnung der Administration und des Heeres -- Die Kultur der augusteischen Zeit -- Persönlichkeit und politisches System. Caesar und Augustus -- Die Konsolidierung des Principats unter Tiberius (14-37 n. Chr.) -- Das Römische Reich unter Caligula, Claudius und Nero (37-68 n. Chr.) -- Die Krise des Vierkaiserjahres und die Epoche der Flavier (68-96 n. Chr.) -- Das Adoptivkaisertum. Ideologie und Verfassungswirklichkeit. -- Die Regierung Trajans (98-117 n. Chr.) -- Das Römische Reich unter Hadrian (i 17-138 n.Chr.) und Antoninus Pius (138-161 n.Chr.) -- Das Römische Reich unter M. Aurel (161-180 n.Chr.) und Commodus (180-192 n.Chr.) -- Die gesellschaftliche Struktur des Imperium Romanum: Die Sklaven -- Die Freigelassenen -- Die Provinzialen -- Die römischen Bürger -- Die Municipalaristokratie -- Die Ritter -- Die Senatoren -- Die Armee -- Die Problematik imperialer Politik unter dem Principat -- Die Administration des Imperiums -- Der Haushalt des Imperiums -- Die Urbanisierung -- Die Bürgerrechtspolitik - Die Problematik der Romanisierung -- Grenzzone und Vorfeld des Imperiums -- Agrarwirtschaft -- Gewerbe und Handel -- Wissenschaft und Technik -- Literatur und Kunst -- Die religiöse Entwicklung -- Judentum und Christentum im Römischen Reich -- Die Reichskrise des 3. Jahrhunderts n. Chr -- Das Römische Reich unter den Severern (193-235 n. Chr.) -- Die Umwelt des Römischen Reiches im 3. Jahrhundert n. Chr. -- Entstehung und Struktur des Sassamdischen Staates -- Die Germanen im 3. Jahrhundert n. Chr -- Das Römische Reich unter den Soldatenkaisern (235-284 n. Chr.). -- Von Maximinus Thrax bis Traianus Decius (235-251 n. Chr.) -- Das Imperium zwischen Trebonianus Gallus und Diokletian (251-284 n.Chr.) -- Das Christentum im 3.Jahrhundert n.Chr. Religion und geistige Entwicklung der Epoche -- Die Tetrarchie Diokletians -- Von der zweiten Tetrarchie zur Alleinherrschaft Konstantins des Großen -- Konstantin und das Christentum. ISBN 3406333273 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
ISBN/ISSN: 3406333273
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#990742 I3406333273

25,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Schottlaender, Rudolf
Titel: Römisches Gesellschaftsdenken. Die Zivilisierung einer Nation in der Sicht ihrer Schriftsteller.
Verlag: Weimar : Böhlau, 1969.
Beschreibung: 253 S. Originalleinen mit Schutzumschlag.
Umschlag leicht berieben. Besitzvermerk auf Vorsatz. - Voraussetzungen im Nationalcharakter -- EINGREIFEN IN DIE NATUR -- Außenweltbezwingung -- Selbstbezwingung -- HERAUSTRETEN AUS STAMMES- UND BLUTSBINDUNGEN -- Moralische Verwurzelung rechtsschöpferischer Leistungen -- VERMÄCHTNISFREIHEIT -- FREIHEITSSCHUTZ Urform der Berufung -- Vetorecht -- FREIHEITSBESCHRÄNKUNG Diktatur -- Zensur -- SENATSFUNKTIONEN Ratgeberautorität -- Ratifizierung -- Entscheidung in höchster äußerer Not -- Maßnahmen gegen kollektive Gesittungsgefährdung -- KRITERIEN DES "GERECHTEN KRIEGES" -- Die zivilisatorisch imperiale und die machtpolitisch imperialistische Denkart -- Höherbildung der Kommunikationsformen -- ENSTEHUNG DER URBANITÄT -- DAS "FORENSISCHE LICHT" Oratorische Charakterbewährung -- Das Schauspielerische in der Kunst der öffentlichen Rede -- Stadien religiöser und philosophischer Entwicklung -- KULTREZEPTIONEN IM DIENSTE GESELLSCHAFTLICHEN FORT-SCHRITTS -- VON DER SPOTTFIGUR ZUM "SAPIENS" -- SATIRE AUF DIE SCHEINFREIHEIT ALS WEG ZUR WAHREN FREIHEIT -- Register (zusammengestellt von Klaus-Peter Johne). Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1015640

12,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Temporini, Hildegard (Hg.)
Titel: ANRW II, Bd. 12. Teilbd. 3: Künste (Fortsetzung). Aufstieg und Niedergang der römischen Welt. Principat.
Verlag: Berlin: de Gruyter, 1985.
Beschreibung: VI, 741 S., Originalleinen mit Schutzumschlag.
Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - SENA CHIESA, G. - FACCHINI, G. M. Gemme romane di età imperiale: produzione, commerci, committenze -- MÖBIUS, H. Sinn und Typen der römischen Kaiserkameen -- BELLONI, G. G. Monete romane (repubblica e impero) in quanto opera d'artigianato e arte. Osservazioni e impostazione di problemi -- DEPPERT-LIPPITZ, B. Römischer Goldschmuck - Stand der Forschung -- MENZEL, H. Römische Bronzestatuetten und verwandte Geräte: ein Beitrag zum Stand der Forschung -- GAITZSCH, W. Werkzeuge und Geräte in der römischen Kaiserzeit. Eine Übersicht -- ZIMMER, G. Römische Handwerker -- KUNOW, J. Römisches Importgeschirr in der Germania Libera bis zu den Markomannenkriegen: Metall- und Glasgefäße -- RADDATZ, K. Die Bewaffnung der Germanen vom letzten Jahrhundert vor Chr. Geb. bis zur Völkerwanderungszeit -- WILD, J.-P. The Clothing of Britannia, Gallia Belgica and Germania Inferior -- BÖHME, A. Tracht- und Bestattungssitten in den germanischen Provinzen und der Belgica -- KOCH, R. Die Kleidung der Alemannen -- GARBSCH, J. Die norisch-pannonische Tracht -- KNAUER, E. R. Ex Oriente Vestimenta - Trachtgeschichtliche Beobachtungen zu Ärmelmantel und Ärmeljacke. ISBN 9783110095197 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#957085

57,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Mielsch, Harald
Titel: Überlegungen zum Wandel der Bestattungsformen in der römischen Kaiserzeit. 491. Sitzung vom 18. April 2007 in Düsseldorf. Vorträge G421. Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste: Geisteswissenschaften.
Verlag: Paderborn: Schöningh, 2009.
Beschreibung: 40 S. Broschiert.
Gebraucht, aber gut erhalten. - In der ersten Hälfte des 2. Jahrhunderts n. Chr. verbreitete sich in Rom die Sitte, Verstorbene aus wohlhabenden Familien nicht mehr zu verbrennen - für die Kaiser wurde dies freilich noch lange beibehalten, sondern die Toten in marmornen Sarkophagen beizusetzen. Im späten 2. Jahrhundert ist die Sitte allgemein. Damals und im 3. Jahrhundert sind die häufig mit figürlichen Friesen geschmückten Sarkophage im ganzen römischen Reich üblich und für uns eine der wichtigsten Bildquellen überhaupt. ISBN 9783506768742 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#930741

7,40€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Dupont, Florence
Titel: Rom - Stadt ohne Ursprung : Gründungsmythos und römische Identität. Aus dem Franz. von Clemens Klünemann.
Verlag: Darmstadt ; Mainz : von Zabern, 2013.
Beschreibung: 224 S. ; 23 cm. Fadengehefteter Originalpappband.
Sehr gutes Ex. - Zum Mythos von Rom gehört sein Anfang: Aeneas, aus Troja entkommen, wurde zum Urvater der Stadt - und einer Kultur, die stets bereit war, Fremde und Fremdes in sich aufzunehmen. Rom verstand sich als eine offene Stadt, die gerade in ihrer Offenheit die Grundlage legte, dass das Römische Reich zu einer Weltmacht werden konnte. So war auch das Bürgerrecht nicht nur an die Herkunft gebunden, sondern konnte auch für besondere Leistungen verliehen werden. Florence Dupont stellt in ihrer anregenden und vielschichtigen Studie den Ursprungsmythos von Rom in seinen zahlreichen Facetten vor. Sie schlägt dabei einen weiten Bogen: von Aeneas und seiner Darstellung durch Vergil bis zu der Frage, ob das römische Konzept einer offenen Stadt auch heute als Modell einer offenen Gesellschaft dienen kann. (Verlagstext) // INHALT : Vorwort des Übersetzers - Rom wird immer wieder neu gegründet - Einleitung - Nationale Identität und die Frage der Herkunft in Rom: - der Begriff origo - Kapitel 1 - Wer die Anfänge Roms sucht findet griechische Geschichten - Kapitel 2 - Das Ritual der origo in Rom: der Pilgerzug nach Laviniuni - Kapitel 3 - Origo und nomen latinum - Kapitel 4 - Schreibanleitung zur Aeneis: eine Poetik der origo - Kapitel 5 - Genealogie Etymologie und origo - Kapitel 6 - Wie es Aeneas in der Aeneis gelingt nicht zur Gründerfigur - zu werden - Fazit - Erfand Rom sich als Stadt kultureller Vielfalt - und Mischung? - Das Prinzip der origo - Anmerkungen - Bibliographie. ISBN 9783805346795 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1068550

20,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Brodersen, Kai
Titel: Das römische Britannien. Spuren seiner Geschichte. Sonderausgabe.
Verlag: Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG), 1998.
Beschreibung: X, 260 S. Mit zahlr. Abb. Originalhardcover.
Ein gutes und sauberes Exemplar. - Großbritannien hat in den letzten Jahrhunderten verschiedenen Invasionsversuchen widerstanden, zuletzt im Zweiten Weltkrieg. Blickt man weiter zurück in die Geschichte, stellt man erstaunt fest, daß dieses Land fast 500 Jahre unter fremder Herrschaft stand. Es waren die Römer, die nach ersten vergeblichen Versuchen Britannien im ersten Jahrhundert nach Christus ihrem Imperium einverleibten. Kai Brodersen erzählt die Geschichte des römischen Britanniens und läßt dabei verschiedene Zeitzeugen selbst zu Wort kommen. So entsteht ein lebendiges Bild der Jahrhunderte römischer Herrschaft in Britannien. Es ruht auf dem Fundament unseres gesamten Wissens über die damalige Zeit, den Quellen. Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1079035

15,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Baatz, Dietwulf
Titel: Der römische Limes. Archäologische Ausflüge zwischen Rhein und Donau. 4., völlig neu bearb. und erw. Aufl.
Verlag: Berlin : Gebr. Mann, 2000.
Beschreibung: 364 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Broschiert.
Ein gutes und sauberes Exemplar. - Vom Rhein bei Koblenz bis zur Donau unweit von Regensburg ziehen Pfahlgraben und Teufelsmauer durch Deutschland. In einsamen Wäldern und abgelegenen, reizvollen Landschaften ist der Limes oft besonders gut erhalten. Er stellt ein Wanderziel dar, das zum Abenteuer eigenen Nach-pürens und zum Nachdenken über die Geschichte einlädt. Eine vollständige Beschreibung des römischen Limes zwischen Rhein und Donau -- Geschichte und Baugeschichte des Limes -- Hinweise auf die Museen mit archäologischen Funden vom Limes --160 Abbildungen, Karten und Pläne sowie 8 Farbtafeln veranschaulichen die Bauwerke des Limes und erleichtern das Auffinden im Gelände -- Die vierte Auflage des bewährten Limesführers wurde vollständig überarbeitet und auf den aktuellen Forschungsstand gebracht. ISBN 3786123470 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
ISBN/ISSN: 3786123470
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1078721 I3786123470

25,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Die aktuelle Seite als PDF herunterladen... Ergebnis: 78 Treffer
Seite:
1
234

 

Biblioman.de
Die Europäische Datenbank für neue und antiquarische Bücher, Musik, Fotos, Kunst + Design
Impressum | Datenschutz | AGB Seitenanfang