Sachgebiet: Mode
Händler: Fundus-Online GbR

Die aktuelle Seite als PDF herunterladen... Ergebnis: 167 Treffer
Seite:
1
23456
...
9

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Sultano, Gloria
Titel: Wie geistiges Kokain ... Mode unterm Hakenkreuz.
Verlag: Wien : Verlag für Gesellschaftskritik, 1995.
Beschreibung: 369 S. Originalleinen mit Schutzumschlag.
Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Berliner und Wiener Mode in den Dreißigern -- Modetrends - Die ästhetische Dimension der Mode -- "Okkupations-Abendkleid" und "Victory Fabrics" - -- Europäische Mode im Zweiten Weltkrieg -- "Punkt für Punkt für dich" - Die "Reichskleiderkarte" -- Mode im Krieg - Kriegsmode -- Mode der "arischen Wesensart" - "arische" Mode? -- Volkstracht als Nationaltracht -- Frauen, rein in die Uniform! -- Arbeitskleidung wird modisch -- "Schön" zu sein, bedarf es wenig -- Exkurs: Kosmetik und Körperpflege -- "Mode auf dem Kriegspfad" - Wirtschaftliche Bestrebungen und -- Entwicklungen auf dem Textilsektor -- "Schuhsohlen aus dem Meer" - Kunst- und Ersatzstoffe . Mode als Zeichen des Widerstands -- DAS HAUS DER MODE IN WIEN - EIN VERSUCH DER NATIONALSOZIALISTEN, DIE MODE ZU LENKEN: Die Wiener Werkstätte. Ein Vorbild des Hauses der Mode? -- Realisation und Charakterisierung -- Aufgaben des Referats III/B Mode und Geschmacksindustrie und des Hauses der Mode -- Veranstaltungen -- Im Konkurrenzkampf mit dem "Altreich" -- NATIONALSOZIALISTISCHE INSTITUTIONEN ZUR FÖRDERUNG DER "ARISIERUNG" DES TEXTILSEKTORS UND DES EXPORTS DER "ARISCHEN" MODE Gemeinschaftswerk Wiener Modeerzeuger -- Deutsches Modeinstitut Berlin (DMI) -- Berliner Modelle Ges.m.b.H. -- Arbeitsgemeinschaft deutsch/arischer Fabrikanten der Bekleidungsindustrie, e. V. Berlin (ADEFA) -- Industrie und Handelskammer Berlin (IHK) -- Werberat der deutschen Wirtschaft -- Kampfbund des gewerblichen Mittelstandes und Verband der Damenoberbekleidung in Berlin (DOB) -- Reichsinnungsverband des Damenschneidereihandwerkes und Modezentrale in Frankfurt -- Interessensgemeinschaft Deutscher Bekleidungsfabrikanten G.m.b.H. (Ibefa) -- Exkurs: Modeexport nach dem "Anschluß" -- TAILORS STONE & BLYTH. CHRONOLOGIE EINER "ARISIERUNG" -- Grundsätzliches zu oral history -- "Da war ich eine Koryphäe!" Interview mit Helene Sultano -- "Gratuliere, der g'fällt mir sehr gut!" Interview mit Hella Wessely zu Tailors Stone & Blyth -- "Ein deutsches Mädchen schminkt sich nicht!" Interview mit Erika Russ -- "Gott sei Dank, wir leben noch!" Interview mit Ulla Denk -- "Mein ear was attuned to the language!" Interview mit Günther Schifter. ISBN 3851151976 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
ISBN/ISSN: 3851151976
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1054564 I3851151976

94,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Gorguet Ballesteros, Pascale und Madelief Hohé (Red.)
Titel: En vogue! Mode uit Frankrijk en Nederland in de 18de eeuw. Catalogue of an exhibition held at the Gemeentemuseum, the Hague, 10 Sept. - 4 Dec. 2005.
Verlag: Zwolle Den Haag : Waanders Uitgevers ; Gemeentemuseum Den Haag, 2005.
Beschreibung: 248 S. Mit zahlr. farb. Abb. Originalbroschur.
Europa in de eeuw van de Verlichting, droom en realiteit. Jean-Pierre Vittu -- Frankrijk, voorbeeld van de mode. Pascale Gorguet Ballesteros -- De mode 'á la francaise': van fabriek tot klant, een geslaagd traject. Francoise Tétar-Vittu -- Engeland en de mode in Europa in de 18de eeuw. Kimberly Chrisman-Campbell -- De mantua. Jenny Lister -- De Oriënt en de mode in Europa ten tijde van de Verlichting. Zelda Egler, Pascale Gorguet Ballesteros, Edward Maeder -- Van het boudoir naar de salon: intimiteit en mode in het Europa van de 18de eeuw. Ariane Fennetaux -- Nederland in de 18de eeuw. Joost Rosendaal -- De 18de-eeuwse kostuums in de collecties van het Gemeentemuseum Den Haag en het Musée Galliera in Parijs: een kort overzicht. Pascale Gorguet Ballesteros, Madelief Hohé -- Franse mode aan het Haagse hof: Een kijkje in de garderobes van prinses Wilhelmina van Pruisen en prinses Louise van Oranje-Nassau. Madelief Hohé -- 'A la mode.' Verfransing in de Nederlanden. Bianca M. du Mortier -- Van exotische schoonheid: Een Nederlandse mantua als 'Chine de commande'. Letse Meij -- Een Franse bruidsjapon in Amsterdam en een Franse naaister in Den Haag: de Nederlandse fascinatie voor Parijse modes. Irene Groeneweg -- Franse zijden stoffen en de Hollandse zijdenijverheid. Sjoukje Colenbrander -- Nederlandse waaiers in de 18de eeuw: voorstellen tot identificatie. Fabienne Falluel -- Mode, Vertellingen en Smaak. 18de-eeuwse Nederlandse modetijdschriften en hun bronnen in Frankrijk, Duitsland en Engeland. Ingrid Grunnill -- Mode en Streekdracht. Hanneke J. van Zuthem -- Kleding in Friesland, mix van mode en traditie. Het Fries kostuum in de 18de eeuw. Gieneke Arnolli -- Eigenzinnig in de mode. Jacoba de Jonge -- Streekdracht in Frankrijk in de 18de eeuw: illusie of realiteit? Aude Le Guennec. Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1065255

44,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Remaury, Bruno
Titel: Dictionnaire de la Mode au XXe Siecle.
Verlag: Editions du Regard; Paris, 1994.
Beschreibung: 592 S.; sehr zahlr. Illustr.; Originalhardcover mit Schutzumschlag.
Gutes Exemplar; die ersten Seiten mit kl. Einrissen; Umschlag gering berieben. - Französisch. // La mode est en mutation constante, tant dans ses évolutions historiques que géographiques, et la vitesse de renouvellement de ses cycles se juxtapose aujourd'hui à l'internationalisation croissante de ses marchés. Afin de mieux se mouvoir dans ce paysage, il était nécessaire de disposer d'un outil simple permettant d'embrasser sa culture, sa technique, son histoire, son économie ou son actualité au travers de 2 500 entrées représentatives de ses différents champs d'actions : production, création, diffusion, médiatisation... Le Dictionnaire de la Mode au XXe siècle se veut être un outil concret, permettant d'apporter des réponses aux questions usuelles que pose un secteur d'activité multiforme et dispersé, de plus en plus consommateur de mémoire. Répartis entre noms propres et noms communs, les champs sémantiques couverts par le dictionnaire, au nombre de 40, se répartissent comme suit : accessoires, associations, auteurs, boutiques, chausseurs, coiffeurs, costumiers, couturiers, créateurs, directeurs artistiques, écoles, étoffes, fibres, fils, groupes industriels, illustrateurs, joailliers, journalistes, journaux, machines, managers, mannequins, maquilleurs, marques d'accessoires, marques de prêt-à- porter, marques textile, métiers, modistes et chapeliers, mouvements de mode, musées, organismes, parfumeurs, photographes, procédés économiques, financiers et techniques, stylistes, tailleurs, vêtements, vocabulaire. Les entrées correspondent majoritairement au XXe siècle. Pour autant, comme il serait arbitraire de tracer une ligne abstraite dans le temps, y figurent nombre de personnalités, maisons ou institutions plus anciennes dont le rôle passé les rendent indispensables à la compréhension de l'évolution de la mode sur notre siècle. De la même façon, avec l'aide d'auteurs spécialisés par pays, le choix des entrées, international, embrasse le plus largement possible les différents lieux ou s'élabore la mode : Allemagne, Autriche, Belgique, Espagne, Etats-Unis, Grande-Bretagne, Italie, Japon... Afin de simplifier les recherches, le parti a été pris d'unifier les entrées renvoyant aux maisons de couture, créateurs et marques sous leur raison sociale et non sous le nom patronymique du fondateur. Dans le même but, la majorité des entrées comporte en bas de notice un certain nombre de renvois choisis permettant de mettre en parallèle des informations complémentaires. B.R. (Vorwort) ISBN 2841050483 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
ISBN/ISSN: 2841050483
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1074772 I2841050483

75,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Waidenschlager, Christine
Titel: Mode - Kunst - Werke. Dieser Katalog erscheint anlässlich der Wiedereröffnung des Kunstgewerbemuseums Berlin am Kulturforum mit der neu eröffneten Modegalerie. Bestandskatalog XXV.
Verlag: Petersberg: Michael Imhof, 2014.
Beschreibung: 320 S. Mit zahlr. farb. Abb. Originalbroschur.
In Berlin hatte Adrian Dreier, ab 1969 Direktor des Kunstgewerbemuseums, begonnen, neben Designobjekten wieder Kostüme anzukaufen. Dabei beschränkte er sich nicht nur auf liturgische Gewänder und Kostüme bis um 1800, wie sein Vorgänger, sondern sammelte bis ins 20. Jahrhundert hinein. In den 1970er Jahren kamen Couture-Klei der beispielsweise von Jacques Doucet, Coco Chanel oder Paul Poiret ins Haus. Eine erste umfangreiche Ausstellung zur Mode im Kunstgewerbemuseum stellte Barbara Mundt, die spätere Nachfolgerin von Adrian Dreier, mit dem Titel "Metropolen machen Mode" 1977 vor. Damit war die Idee geboren, der Mode im Kunstgewerbemuseum einen Auftritt zu schaffen. Bereits im 1985 eröffneten Gutbrod-Bau gab es Kostümvitrinen in den einzelnen Räumen. Mit dem Ankauf der umfassenden Modesammlung Kamer/Ruf gelang ein richtungsweisender Zugewinn für das Kunstgewerbemuseum und den Standort Kulturforum. Denn zusammen mit der Kunstbibliothek, seiner bedeutenden Sammlung Modefotografie und der Lipperheideschen Kostümbibliothek, entsteht hier ein lebendiges Zentrum für Mode. ISBN 9783731901402 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1037894

21,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Hingst, Wolfgang und Hanswerner Mackwitz
Titel: Reiz-Wäsche : unsere Kleidung: Mode, Gifte, Öko-Look.
Verlag: Frankfurt/Main , New York : Campus, 1996.
Beschreibung: 274 S. Broschiert.
Einband leicht berieben. - Chemie-Look contra Naturtextil Öko als Mode: Achtung, Falle! -- Mode ist Krieg -- Barbies Träume werden wahr -- Millenium-Mode -- Die Fädenzieher -- Umgarnte Designer -- "Mode-Messias" Helmut Lang -- Riskante Rohstoffe -- "Reizend" veredelt -- Hart ist nicht sanft - Chemie in der Krise -- Traditionelle Textilfarben: Beizen und Küpen -- Aus Dreck Gold machen -- Pracht und Harmonie der Farben -- Die schwarze Liste des Konzerns Nemo -- Allergie: Volksseuche Nr. 1 -- Arbeitskleidung: Kratzen bis aufs Blut -- Heavy Metal -- Horror hautnah: Gift im Babyhemdehen -- Krebs durch Textilien? -- Der Weg der Pestizide und seine Opfer -- Grenzwerte kappen-Angst bekämpfen? -- Die Öko-Texler - Richtwerte und Labels -- Wie sauber ist die Textilindustrie? -- Unerwünschte Massenströme dingfest machen -- Freundliche Fasern -- Färbepflanzen für den Modefrühling -- Auf dem Weg in die kleidsame Nachhaltigkeit -- Pep mit Power: Britta ist steil, Mann! -- Öko-Profile und Naturdesign -- Arbeitskreis Naturtextil (AKN). ISBN 3593354713 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
ISBN/ISSN: 3593354713
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#933025 I3593354713

7,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Boehn, Max von
Titel: Die Mode. Menschen und Moden im Mittelalter. Vom Untergang der alten Welt bis zur Renaissance. Nach Bildern und Kunstwerken der Zeit.
Verlag: München : Bruckmann, 1925.
Beschreibung: 284 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Originalleinen.
Einband leicht berieben. - Schilderung der Gesellschaft, Geschichte, Wirtschaft, Kunst und der Mode der höheren Stände: Die Tracht -- Die Tunika -- Das Beinkleid -- Die Toga -- Das Pallium -- Die Germanen -- Die Franken -- Karl der Große -- Mi parti -- Der Ärmel -- Die Schleppe -- Das Hemd -- Das Korsett -- Kleidung des Ritters -- Pelzwerk -- Die Frau in der höfischen Zeit -- Stoffe -- Seide -- Stickerei -- Schneiderei -- Die Frisur -- Die Kopfbedeckung -- Schmuck -- Der Gürtel -- Neue Mode -- Einfluß der Rüstung -- Zattelung -- Mi parti -- Stickerei -- Mäntel -- Die Gugel -- Der Schuh -- Knöpfe -- Die Schleppe -- Die Hauben -- Die Schellen -- Decollete der Herren -- Burgund -- Die Hornfessel -- Der Ärmel -- Der Hut -- Die Sendelbinde -- Haar und Bart -- Kostbare Stoffe -- Schwarz -- Farben -- Die Schleppe -- Schmuck -- Damenhüte -- Kleider Ordnungen -- Die Mode. Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1002267

24,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: N'Gone, Fall, Jean Loup Pivin Khady Diallo u. a
Titel: The Costume is Naked. Revue noire; 27. Special Mode african fashion. African contemporary art.
Verlag: 1998.
Beschreibung: 144 S.; illustriert; gr.-8°; kart.
Ex. mit geringen Gebrauchsspuren; Rücken leicht beschädigt. - INHALT : LE COSTUME EST NU - THE COSTUME IS NAKED -- LES MATIERES, LES STYLES, L'INDUSTRIE ET LA FINANCE - MARTELAIS, STYLES, INDUSTRY AND FINANCE -- , RENAISSANCE D'UN STYLE AFRICAIN - REBIRTH OF AN AFRICAN STYLE Chris Seydou, Mali K'Palezo 97 ; Fédération Africaine des Créateurs - FAC -- MODE, MODE, OU ES-TU ? - FASHION, FASHION, WHERE ARE YOU ? -- The boys, South Africa ; Éric Charles-Donatien, France -- Alphadi, Niger -- Ly Dumas, France ; KatOUCha, Guinée ; José Esam, France ; Errol Arendz, South Africa -- L'EMBARRAS DU SOI - SPOILT FOR CHOICE -- Lola Faturoti, USA ; Geneth Kebede, Ethiopie ; Claire Kane, Sénégal -- Collé Sow Ardo, Sénégal -- Maîtrise de Soie, Madagascar ; Noir et Blanc, Madagascar ; H. Ranaivo, Madagascar -- Angy Bell, Côte d'Ivoire -- L'AIR DU TEMPS - THE IN THING -- Imane Ayissi, France ; Agnès Hekpazo, France ; Noir ébène, France ; Vincent Me Dom, France DJ Création, Madagascar ; Kala S., Madagascar ; Hagamainty, Madagascar MANJA 97 -- SAPE ON THE SOUL -- Oswald Boateng, (JK -- LOOK -- Willy G., France ; Dolly, France ; Mike Sylla, France ; Abraham, France ; Eperson, USA -- Xuly Bët, France -- Katita, Madagascar ; Cie de Madagascar, Madagascar ; Joe Casely-Hayford, UK -- Joël Andrianomearisoa, Madagascar -- Oumou Sy, Sénégal -- COIFFURES - HAIRSTYLES -- De la Linguère à Naomi en passant par Mireille - From Linguère to Naomi via Mireille -- SEDUCTION - ATTRACTION -- De la vue, de l'odorat, de l'ouïe, du toucher et... de l'imaginaire du goût -- Seeing, Hearing, Smelling, Touching and... the imagination oftaste Shalimar, Sénégal ; Adzedu of Shapes, Ghana -- PARRURES -JEWELLERY -- Makéda, Côte d'Ivoire ; Katy Torda Dagadu, Ghana ; Michael Kra, France -- Sylvia Andriamaivo Madagascar ; A-NI-RA, Madagascar -- ACCESSOIRES - PROPERTIES -- Victorine KosSOU, bénin ; Kwesi N'Ti, Ghana ; Nathalie Chabrel, France ; Alizé, Madagascar -- À COUPS DE CISEAUX - THE SCISSOR'S CUT -- Gilles Touré, Côte d'Ivoire ; Nahode Okaï, Côte d'Ivoire ; Etienne Marcel, Côte d'Ivoire -- Kofi Ansah, Ghana -- Mawuli Okudzeto, Ghana ; Jimmy Delaga, Ghana ; Alpha Sidibé, Côte d'Ivoire ; Pépita D., bénin -- Diaousse, Mali ; Soumaïla Traoré, Mali ; Dou Couture, Mali ; Fred Eboka, Nigeria -- Roman Photo : Soumaïla, le tailleur de Bamako -- Pathé'O, Côte d'Ivoire -- STRATEGIES DE CONQUETE - A WINNING STRATEGY Dasha, Sénégal ; Ricci Ossei, Ghana Nawal el Assad, Côte d'Ivoire -- Tissus ET TISSAGES - MATERIALS AND WOVEN FABRICS -- Teintures du / Dieyings of Mali, indigo de Guinée ; Tissages du / Woven Fabrics of Ghana, Mali, Cameroun -- Textiles du / Fabrics of Kassaï -- Aïssa Dione, Sénégal -- Faits et chiffres du textile africain - Facts and Figures on African Textiles -- Textiles industriels - Industrial fabrics -- Au nom de la commission européenne... - On Behalf ofthe European commission Adresses - Address Agenda - Diary. Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1055031

386,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Dittmann, Peter, Liesel Franzheim und Kurt Löcher
Titel: Kleider machen Leute. Neunte Jugendausstellung der Kölner Museen im Kölnischen Stadtmuseum, Köln 1974-1975.
Verlag: Köln: Stadtmuseum, 1974.
Beschreibung: 60 S. Mit zahlr. Abb. Originalbroschur.
Besitzvermerk. - "Mode" ist das jeweilige Resultat der fortwährend ihre Erscheinung ändernden Kleidung. Soziale Dynamik ist einer ihrer entscheidenden Antriebe. Mode erhält ihren Sinn nur in Bezug auf andere Menschen. Sie will gesehen sein, sie braucht "Welt". Nicht Kleidung ist Mode, sondern Kleidung unterwirft sich der Mode - wie es gleichermaßen politische Anschauungen, Literatur, Möbel, Autos und Krankheiten tun können. Sie ist ein getreuer Spiegel der jeweiligen gesellschaftlichen Verhältnisse. Sie spottet der Theorie und der Logik. Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1039797

8,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Spohn, Jürgen
Titel: Kleider von damals : von d. Lust, sich anzuziehen. Mit e. Nachw. von Bildkommentaren von Ingrid Loschek, Die bibliophilen Taschenbücher Nr. 468.
Verlag: Dortmund : Harenberg, 1985.
Beschreibung: 145 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Originalbroschur.
Ein gutes und sauberes Exemplar. - Zerbrechliche Kleider, Zeugnisse vergangener Kultur, wurden zunächst nur von wenigen Modemutigen getragen, von der Mehrheit aber abgelehnt. Heute, da die neuen Moden von damals längst nicht mehr Mode sind, fallt auf, wer sich damit schmückt. So bleibt der "psychologische Motor" des ewigen Wandels der Mode in Gang. Am Beispiel des kleinen Berliner Ladens Falbala zeigt Jürgen Spohn, daß sich Mode vergangener Zeiten auch heute noch finden läßt. Im ersten Teil lädt Spohn ein zu einem "Besuch im Falbala", im zweiten Teil zeigt er (kommentiert von Ingrid Loschek) "Kleider von damals". Eine Modenschau präsentiert diese Stücke in schwungvoll elegantem Rahmen. Ingrid Loschek untersucht in ihrem kenntnisreichen Nachwort die Mode im Wandel der Zeit und zeigt, wie sich die Frau des 20. Jahrhunderts gekleidet hat. Praktische Hinweise zur Anschaffung, Datierung, für das Konservieren und Restaurieren, zur Reinigung und Aufbewahrung sowie eine Literatur-Auswahl ergänzen diese Dokumentation. ISBN 3883794686 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
ISBN/ISSN: 3883794686
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1012997 I3883794686

13,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Krischke, Roland (Red.)
Titel: Gotha zieht an! Gotha in Samt und Seide. Museum für Regionalgeschichte und Volkskunde. Macht der Mode, Schlossmuseum Die Kleider der Tiere, Museum der Natur. Stiftung Schloss Friedenstein Gotha. Vorwort Martin Eberle.
Verlag: Berlin, München: Deutscher Kunstverlag, 2009.
Beschreibung: 128 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Broschiert.
Gebraucht, aber gut erhalten. - "WAS AUS DER BUNTFARBIGEN GÖTTIN FÜLLHORN FÄLLT..." 200 Jahre europäische Mode. Babette Küster -- "WIDER DEN KLEIDER-PRACHT" Die Gothaer Kleiderordnungen in der Zeit des Absolutismus. Katja Vogel -- GOTHA IS SAMT UND SEIDE. Kleidung erzählt Geschichte. Marie-Luise Gothe -- MACHT DER MODE. Kostüme auf Herrscher- und Adelsbildnissen vom Spätmittelalter bis ins 19. Jahrhundert. Allmuth Schuttwolf -- DIE KLEIDER DER TIERE. Schuppen, Fell und Federn. Rainer Samietz. ISBN 9783422021921 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#936789

6,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Boehn, Max von
Titel: Die Mode; Bd. 2. Eine Kulturgeschichte vom Barock bis zum Jugendstil. 3., überarb. Aufl.
Verlag: München : Bruckmann, 1986.
Beschreibung: 344 S. : Illustr. (z.T. farb.); 23 cm. Originalleinen mit Schutzumschlag.
Gutes Ex.; Umschl. etwas berieben. - INHALT : 18. Jahrhundert -- Aufklärung -- Rousseau, Frankreichs Einfluß -- Standesunterschiede, Orden, Titelsucht -- Wandel des Herrscherbildes, Pietismus -- Religion -- Höfische Sittenlosigkeit, Militär -- Bürgerliche Tugendstrenge-Empfindsamkeit -- Literatur, Friedrich d. Gr., Erziehung -- Bürgerliches Bildungsbedürfnis -- Zensur, Aberglaube, Alchemie -- Abenteuer -- Bildende Kunst -- Interieur -- Garten -- Porzellan -- Mode, Frankreich, Dame- Oberteil, Manteau, Fontange- Rokoko, Reifrock- Doppelrock, Oberteil, Schnürleib -- Aufputz -- Neglige -Kleidung, Adrienne -- Englische Kleidung, Frisur und Kopfbedeckung, Fichu, Caraco, Redingote- Stoffe, Farben- Unterwäsche- Spitzen, Frisur- Kopfputz und Hut, Puder, Schminke - Mouche-Schuhe, Schmuck -Herr, Rock und Weste - Frack, Beinkleid - Kniehose, Manschetten, Halstuch, Mantel, Degen- Aufputz, Hofuniform, Schlafrock- Englische Kleidung, Wertherkleidung, Frisur- Perücke -- Zopf, Puder -- Bart, Hut, Kleiderordnungen- Uniformierungssucht, Uniform- Schneider, Journal- Puppe - Modekupfer -- Straßen, Reisen -- Reinlichkeit- Heilkunde -- Essenssitten-Etikette, Korrespondenz, Damenkränzchen- Herrenklubs- Höfische Vergnügungen -- Gesellschaftsspiele - Jagd, Oper -- Theater -- 1790-1817 -- Politik- Revolutionsschwärmerei- Voraussetzungen- Antirevolutionäre Maßnahmen- Napoleon -- Patriotismus- Kriegssteuer, Kontinentalsperre -- Konskription, Orden, Ende Napoleons, Antiliberale Reaktion- Klassizismus als Gesellschaftsform- Romantische Gegenströmung- Stellung der Frau- Moral- Kirche -- Bildende Kunst -- Interieur -- Museum -- Mode, Kind -- Deutsche Nationalkleidung -- Demokratisierung, Revolutionszeit: Dame, Oberteil -- Frisur und Hut -- Konfektion, England, Antikisierung -- Chemise - Schleppe -- Stoffe -- Doppelgewand, Höfische Kleidung- Napoleonischer Prunk- Romantische Linie, Merveilleuse, Winterkleidung- Schal -- Frisur, Hüte, Beutel, Schmuck -- Unterwäsche -- Herr, Pantalon -- Redingote -- Kragen, Spenzer, Weste, Halstuch -- Mantel -- Eleganz, Höfische Kleidung, Hut, Schuh -- Frisur -- Mode und Politik - Modeverbote - Deutsche Nationaltracht, England -- Komfort, Reinlichkeit - Blumen, Ton und Manieren - Französischer Hof - Deutschland, Geselligkeit- Kulturgesellschaften, Musizieren -- Feste -- Gesellschaftsspiele, Eßgewohnheiten, Gesellschaftstanz - Theater - Oper, Ballett- Zirkus, Zeitung, Reisen -- 1818-1842 -- Restauration- Liberalismus - Attentate- Presse- Adel und Bürgertum -- Geldmacht, Technik -- Industrie- Verkehr- Beginn des Sozialismus - Frauenfrage, Selbstmorde, Wissenschaft - Konversationslexikon, Romantik, Liebe- Weltschmerz // (u.v.a.) ISBN 9783765420467 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1070404

15,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Boehn, Max von
Titel: Die Mode. Menschen und Moden im 19. Jahrhundert. 1818-1842. Nach Bildern und Kupfern der Zeit. Ausgewählt von Oskar Fischel. 5. vermehrte Auflage.
Verlag: München: Bruckmann, 1924.
Beschreibung: 185 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Pappband der Zeit.
Einband leicht berieben. Besitzvermerk auf Vorsatz. - Die Reaktion- Causes célèbres- Die Attentate - Die Presse - Aufstände - Die Industrie - Der Sozialismus - Die Frauenfrage - Die Wissenschaft Die Romantik - Die katholische Kirche - Die protestantische Kirche -Der Philhellenismus - Kaspar Hauser - Der Roman - Der Weltschmerz - Das Theater - Die schönen Künste - Das Porträt - Die Lithographie - Menzel - Schwind - Die Architektur - Die Restaurierungspest - Die Damenmode - Der Hut - Der Schal -Wechsel in der Mode nach 1830 - Die Frisur - Wer macht die Mode - Preußen - England - Italien - Die Herrenmode - Schwarz - Reaktion gegen die Mode - Die altdeutsche Kleidung Das Interieur - Die Geselligkeit - Der Sport - Das Rauchen - Reisen - Das Theater - Virtuosen - Die Medizin. Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1066292

25,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Dorfles, Gillo
Titel: Mode & Modi. La ricerca iconografica é curata da Bianca Franchetti.
Verlag: Milano: Gabriele Mazotta editore, 1979.
Beschreibung: Broschiert.
Einband leicht berieben, sonst gutes und sauberes Exemplar. - È il momento delle mode: ma questo non è un libro "di moda", non è uno dei mille testi dedicati alla moda femminile, non è una storia del costume, non un trattato di antropologia del corpo vestito. E tutte queste cose insieme. E il libro che spiega come tra tanti cambiamenti l'insieme delle mode (e dei modi) è l'unica autentica costante. Ma la moda non è soltanto uno dei più importanti fenomeni sociali - ed economici - del nostro tempo: è anche, come spiega Gillo Dorfles in questo libro, uno dei metri più sicuri per misurare le motivazioni psicologiche, psicanalitiche, socioeconomiche dell'umanità. Non riguarda solo l'abbigliamento, ma è un fattore sociologico ed estetico esteso all'ornamento, all'oggetto, all'indirizzo filosofico, politico, scientifico, letterario, artistico: in una parola a tutti gli ambiti che per uno o altro verso sono sfiorati e quindi "manipolati" e succubi della moda. È dunque uno dei più sensibili indicatori di quel particolare "gusto epocale" che costituisce sempre la base di ogni valutazione estetica e critica di un determinato periodo storico. ISBN 8820204290 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
ISBN/ISSN: 8820204290
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#924860 I8820204290

15,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Meyer, Lotta
Titel: NUSUM CUTure. Ein Buch das Mode macht. Mode für dich designt, von dir genäht. Limitierte Aufl.
Verlag: Hamburg : Gudberg, 2013.
Beschreibung: 115 S. + Beil. 1 Bl. Mit zahlr. auch farb. Abb. Originalbroschur.
Ein gutes und sauberes Exemplar. - Buch aufschlagen, Konfektionsgröße ausmessen, Schnittmuster bestellen, Stoff wählen und CUTure-Lieblingsteil nähen. Lotta Meyer, die Designerin von NUSUM aus Hamburg, ist überzeugt, dass Designermode durch liebevolle Details, hochwertige Materialien und faire Produktion zu etwas ganz Besonderem wird. Dadurch haben solche Stücke einen Preis, der zwar gerechtfertigt ist, aber nicht immer für jeden bezahlbar. Das möchte Lotta ändern. Nicht etwa, indem sie die Herstellung in ferne Länder verlegt, sondern zu dir nach Hause. Lotta hat für dieses Buch zwei Lieblingsteile designt und erklärt mit einer detailliert illustrierten Anleitung, wie du sie dir selbst nähst. Dafür ermittelst du mit einer Maßtabelle deine Konfektionsgröße und bestellst dein individuelles Schnittmuster auf professionellem Heißbügelpapier für Rock Ulli oder Kleid Tina auf nusum.de/CUTure. Bei der Wahl des perfekten Materials hilft dir eine Stoffmusterkarte. Danach den Schnitt einfach auf den Stoff deiner Wahl aufbügeln und ausschneiden. Fürdas Nähen brauchstdu keinerlei Vorkenntnisse. Nur ein bisschen Geduld. Und viel Liebe für Mode. Um dann noch das Styling des fertigen Designerstücks perfekt zu machen, gibt dir Make-up Artist Patricia Bontscheff Profi-Tipps für dein perfektes Tages- oder Abend-Make-up. ISBN 9783943061383 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1074029

7,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Boehn, Max von
Titel: Die Mode. Menschen und Moden im 19. Jahrhundert. 1879-1914. Nach Bildern und Blättern der Zeit.
Verlag: München : Bruckmann, 1925.
Beschreibung: 251 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Originalleinen.
Einband berieben. Besitzvermerk auf Vorsatz. - Schilderung der Gesellschaft, Geschichte, Wirtschaft, Wissenschaft, Technik, Kunst und der Mode der höheren Stände: Die Damenmode -- Die Turnüre -- Die Röcke -- Die Ärmel -- Die Dessous -- Ausputz -- Die Bluse -- Die enge Mode -- Reaktion -- -Die Reform -- Der Hut -- Das Kostüm -- Differenzierung -- Die Herrenmode -- Differenzierung -- Sportkleidung -- Reaktion und Reform. Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1014133

24,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Caget, Dennis, Corinne Pignon und Julie Bertrand (Eds.)
Titel: Les années folles, 1919-1929. Musée Galliera, 20 Octobre 2007-29 Février 2008.
Verlag: Paris : Paris Musées, 2007.
Beschreibung: 328 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag.
Ein gutes und sauberes Exemplar. - Mode des Années folles, entre modernité et modernisme. Catherine Join-Diéterle -- L'Exposition des arts décoratifs de 1925. Hélène Guéné -- Les mannequins. Hélène Guéné -- Le sfy/e moderne. "La boutique simultanée" de Sonia Delaunay à l'Exposition de 1925. Mié Asakura -- Paul Poiret, instigateur de l'Art déco ? Mié Asakura -- L'Art déco et les autres cultures. Hélène Guéné -- La maille et la mode sport. Sophie Grossiord -- Une beauté androgyne. Florence Müller -- La garçonne mise à nu. Christine Bard -- Le cinéma français et la mode. Mireille Beaulieu -- Chronologie. Zelda Egler et Guillaume Bourjeois. ISBN 9782759600151 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1058992

120,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Durian-Ress, Saskia
Titel: Schuhe vom späten Mittelalter bis zur Gegenwart : [Ausstellung des Bayerischen Nationalmuseums München, 12. Dezember 1991 bis 30. April 1992].
Verlag: München : Hirmer, 1991.
Beschreibung: 301 S. : überwiegend Ill. ; 27 cm. Originalleinen mit Schutzumschlag.
Gutes Ex.; Umschl. etwas berieben. - INHALT : Vorwort -- Zur Geschichte der Sammlung -- KATALOG -- Die Schuhmode im 15. und 16. Jahrhundert -- Die Schuhmode im 17. Jahrhundert -- Die Schuhmode im 18. Jahrhundert -- Die Schuhmode im 19. Jahrhundert -- Die Schuhmode im 20. Jahrhundert -- Schuhe fremder Völker -- Trinkgefäße und lederne Behältnisse in Schuhform -- ANHANG -- Zur Restaurierung der Schuhe -- (Dagmar Drinkler und Elfriede Näher) -- Leihgaben für die Ausstellung -- Bibliographie. // Die Schuhsammlung des Bayerischen Nationalmuseums, eine der ältesten Fachsammlungen des Hauses, ist von überragender kulturgeschichtlicher Bedeutung. Das anläßlich der Ausstellung erarbeitete Katalogbuch bietet einen umfassenden Überblick über diese wichtige Sammlung, mit welcher die Entwicklung der europäischen Schuhmode durch fünf Jahrhun-derte dokumentiert wird. Der besondere Wert dieser Münchner Schuhsammlung liegt in der Vielzahl äußerst qualitätvoller und seltener Schuhe aus dem 16. Jahrhundert. Neben deutschen Schuhen aus der Dürerzeit besitzt das Museum einen geradezu einmaligen Bestand an venezianischen Stelzenschuhen, den sogenannten Chopinen. Wie die zarten, spanischen Schuhe aus durchbrochenem Leder legen auch sie Zeugnis ab von einer speziellen Modeströmung des ausgehenden 16. Jahrhunderts. Die europäische Schuhmode des Barock wird ergänzt durch die interessante Gruppe von osmanischen Schuhen, die aus der im 18. Jahrhundert berühmten Ingolstädter Sammlung des Jesuitenpaters Orban stammen. Chronologisch schließen sich die seidenbezogenen, bestickten Damenschuhe des Rokoko an. Diese komplettieren zauberhafte Kinderschuhe, die sich in dieser Zeit noch ganz an der Mode der Erwachsenen orientieren. Die Brautschuhe der Königin Therese und die verschiedenen Schuhe König Ludwigs I. leiten über zu den flachen Schuhen des Biedermeier. Die Internationalität der Mode um 1900 belegen neben deutschen Fabrikaten zahlreiche Londoner, Brüsseler, Pariser und Wiener Schuhmodelle. Beispiele aus dem 20. Jahrhundert, die mit der Sammlung Eduard Meier wie mit einer Dauerleihgabe der Firma Bally ins Museum gelangten, vervollständigen das Bild der Mode unseres Jahrhunderts. Der Band beinhaltet überdies ergänzendes Quellenmaterial zur Modegeschichte wie kostümkundlich interessante Bildnisse, Modekupfer und Modephotographien. Einleitende Kapitel über die Entwicklung der europäischen Schuhmode machen die reichhaltige, nach Epochen gegliederte Dokumentation zu einem informativen Handbuch zum Thema Schuhe. (Verlagstext) ISBN 3777456802 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
ISBN/ISSN: 3777456802
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1057901 I3777456802

37,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Titel: Le memento de la mode ethique. Ethical Fashion Show. Edition 2005.
Verlag: Ed.: Universal Love,
Beschreibung: 62 S.; illustriert; gr.-8°; kart; in Mappe.
Gutes Ex. - Französisch. - INHALT : Presentation Ethical Fashion Show -- Manifeste pour une Mode Ethique -- Code de bonne conduite -- Memento de la Mode Ethique -- Communique du PNUE -- Les createurs 2005 -- Expositions -- Partenaires -- Remerciemenis. ISBN 295250430X Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
ISBN/ISSN: 295250430X
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1054284 I295250430X

19,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Gelcke-Matthews, Evelyn C. (Ed.)
Titel: Elegance. Printemps / Été 98.
Verlag: Zürich: Elegance, 1997.
Beschreibung: 90 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. und Stoffporben. Originalhalbleinen.
Einband leicht berieben. - Text französisch, englisch, deutsch. - "Der Charme der Simplizität. Mode ist ein sensibler Seismograph. Sie erfaßt die Strömungen des Zeitgeists und verleiht ihnen Gestalt. In einer Zeit, die eine Vorliebe für das Understatement hat, setzt auch die Mode auf den Charme klarer stilistischer Aussagen und überzeugend schlichter Silhouetten. Langeweile kommt deswegen nicht auf - im Gegenteil: Die neue Saison, inspiriert von den Vorboten - definiert das Thema "Simplizität" mit einer spielerischen Heiterkeit, die Raum schafft für Zwischentöne, für subtile Nuancen und differenzierte Details. So rücken edle, ausgefallene, neue Stoffe in den Mittelpunkt - wunderbar strukturierte Seiden, überraschend vielseitige Wolle und Baumwolle, nicht zuletzt Tencel oder Belseta. Transparenz wird zum machtvollen Trend, dem sich selbst Wolle nicht entziehen mag. Fernöstliche Fantasien setzen feminine Extravaganz eindrucksvoll in Szene. Die aktuellen Jerseys bahnen weich und sanft und fließend einer jungen Welle neuer Weiblichkeit den Weg... Die Kunst des Understatements gefällt sich in ihrer Liebe zum Detail. Und die Mode, beiden gleichermaßen zugetan, entwickelt daraus eine vielversprechend vielseitige Sommer-Sonnen-Liaison." Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#34714

26,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Anschütz, Petra, Heike Faber-Günther und Gabriele Roth
Titel: Samt und Seide, Fell und Federn. Mode bei Mensch und Tier. Ill. von Natalia Schmidt. Red.: Roland Krischke. Kinderkatalog zu den Ausstellungen: »Gotha in Samt und Seide« vom 17. Mai ? 30. August 2009, »Macht der Mode« vom 17. Mai ? 25. Oktober 2009 u
Verlag: Berlin, München: Deutscher Kunstverlag, 2009.
Beschreibung: 56 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Broschiert.
Gebraucht, aber gut erhalten. - Einem originellen Kleiderschrank für Kinder gleicht dieses Buch, das sich dem Thema Mode auf spielerische, rätselhafte, lehrreiche und witzige Art nähert. Historische Gemälde erzählen von der Kleidung adeliger Herrschaften aus vergangenen Jahrhunderten. Details wie Mühlsteinkrägen und Perücken werden vorgestellt, Farben, Stoffe und die geheime Fächersprache. Wie Kleider vor hundert Jahren entstanden, erklärt der Inhalt eines alten Nähkästchens anhand der zahlreichen Utensilien, die heute kaum mehr dem Namen nach bekannt sind. Und auch die »Kleider« der Tiere zählen zu dem Modekatalog, der in »Samt und Seide, Fell und Federn« aufgeblättert wird: Welche Bedeutung und Funktion haben Federn, Schuppen, Stacheln und die vielen Farben, mit denen sich Tiere verbergen, schmücken oder verwandeln? ISBN 9783422021938 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#936788

6,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Die aktuelle Seite als PDF herunterladen... Ergebnis: 167 Treffer
Seite:
1
23456
...
9

 

Biblioman.de
Die Europäische Datenbank für neue und antiquarische Bücher, Musik, Fotos, Kunst + Design
Impressum | Datenschutz | AGB Seitenanfang