Sachgebiet: Kriminalistik
Händler: Fundus-Online GbR

Die aktuelle Seite als PDF herunterladen... Ergebnis: 22 Treffer
Seite:
1
2

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Aleksic, Zivojin
Titel: Persönliche Beweismittel im Strafverfahren. Kriminologische Schriftenreihe ... Band 39.
Verlag: Kriminalistik Vlg.; Hbg., 1979.
Beschreibung: 152 S.; 23 cm. Originalleinen.
Gutes Ex. - Titelblatt mit Widmung und SIGNIERT von Z. Aleksic. - INHALT : Einleitung -- Anwendung von Tonaufnahme- und Abhörgeräten im Strafverfahren -- Die Bedeutung der Protokollaufnahme und des Verhörsprotokolls im Strafverfahren -- Die Tonbandaufnahme der Aussage des Beschuldigten im Strafverfahren -- Das Tonbandgerät -- Aufnahme der Aussage des Beschuldigten -- Aufnahme der Aussage von Kindern und jüngeren Minderjährigen -- Die Aufnahme von Zeugenaussagen in articulo mortis -- Vor- und Nachteile des mechanischen Protokolls -- Fälschung (Montag des mechanischen Protokolls und Klangfarbe -- Unübersichtlichkeit des mechanischen Protokolls -- Das mechanische Protokoll in der Voruntersuchung -- Das mechanische Protokoll und sein Einfluß auf die Qualität der Voruntersuchung -- Das mechanische Protokoll und der seelische Zustand der verhörten Person -- Das mechanische Protokoll in der Hauptverhandlung des Strafprozesses -- Anwendung des mechanischen Protokolls in Jugoslawien -- Die rechtliche Zulässigkeit des mechanischen Protokolls -- Schlußfolgerung -- Die Anwendung von Abhörgeräten im Strafverfahren -- Anwendungstechnik bei Abhörgeräten -- Abhörgeräte in der Theorie und Praxis des Auslandes -- Abhörgeräte in der Theorie und Praxis des Strafverfahrens in Jugoslawien -- Standortermittlung des Telephonanrufes (Anwendung von "Jägern") -- Die Anwendung des Tonfilms im Strafverfahren -- Das Tonfilmband im Beweisverfahren vor den jugoslawischen Gerichten -- Tonfilmaufnahme des Verhörs der Beschuldigten -- Tonfilmaufnahme des Zeugenverhörs -- Tonfilmdokumentation des Sachverständigen-Gutachtens -- Tonfilmaufnahme der Rekonstruktion -- Foto-Fallen -- Schlußfolgerung -- Anwendung des Polygraphen im Strafverfahren -- Geschichte des Polygraphen -- Testaufnahme mittels Polygraphen -- Art und Bedingungen der Testaufnahme mittels Polygraphen -- Polygraphische Teste -- Polygraphische Reaktionen und ihre Auslegung -- Das symptomatische Bild des Verhaltens der befragten Person am Polygraphen -- Das Verhör nach der polygraphischen Testaufnahme -- Der Polygraph in der Theorie und Praxis des Strafverfahrens -- Die Anwendung des Polygraphen in den USA -- Die Anwendung des Polygraphen in Europa -- Die Anwendung des Polygraphen in Jugoslawien -- Schlußfolgerung -- Anwendung der Narko-Analyse im Strafverfahren -- Geschichte der Narko-Analyse -- Rechtlicher Aspekt der Anwendung der Narko-Analyse im Strafverfahren -- Die Narko-Diagnose und das Berufsgeheimnis des psychiatrischen Sachverständigen -- Nachwort -- Literaturverzeichnis.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1070587

20,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Wulffen, Erich
Titel: Der Sexualverbrecher. Enzyklopädie der Kriminalistik [8] 11. Aufl.
Verlag: Berlin : Langenscheidt, 1928.
Beschreibung: XVI, 727 S. Mit 75 Ill. Originalleinen mit Schutzumschlag.
Einband berieben. Vorsatzblatt eingerissen. - Allgemeine Sexualbiologie -- Sexualpsychologie und Charakterologie -- Allgemeine Sexualpathologie -- Sexual-Kriminalstatistik -- Verbrechen auf sadistischer Grundlage: Der Sadismus eine allgemeine psycho-physiologische Erscheinung -- Der sexuelle Sadismus -- Verbrechen auf sadistischer Grundlage. Körperverletzungen, ev. mit Todesfolge, fahrlässige Tötung, Züchtigungen, Stechereien, Fesselungen -- Sachbeschädigung, Beleidigung, Tierquälerei, Übertragung einer Geschlechtskrankheit aus Sadismus -- Sadistischer Diebstahl. Jugendliche Diebe -- Der jugendliche Delinquent ein Sexualverbrecher -- Brandstiftung aus Sadismus -- Der Sexualverbrecher als Typus -- Die organisch-kriminelle Reizbarkeit -- Das Weib als Sexualverbrecherin -- Abgeschwächte Formen des Sadismus. Wortsadismus -- Ideeller Sadismus. Verleumdung -- Sadismus in der Jugendlektüre -- Das Unzüchtige in der Kunst -- Exhibitionismus -- Unzucht mit Kindern -- Unzucht unter Benutzung eines Abhängigkeitsverhältnisses -- Verführung unbescholtener Mädchen -- Erschleichung des Beischlafes -- Kinderraub und Entführung -- Gewaltsame Unzucht und Notzucht -- Lustmord -- Mordlust -- Geschlechtliche Leichenschändung -- Statuenliebe und Statuenschändung -- Verbrechen auf masochistischer und auf fetischistischer Grundlage: Masochismus, Begriff und Ätiologie -- Passiver Flagellantismus -- Symbolischer und ideeller Masochismus -- Larvierter Masochismus, Koprolagnie -- Cunnilingus. Fellatio -- Mixoskopie. Voyeurs -- Fetischismus, Begriff und Ätiologie -- Körperfetischismus -- Kleidungs- oder Gegenstandsfetischismus -- Stoffetischismus -- Zoophilie, Tierliebe -- Zoostuprum, Sodomie, Bestialität -- Verbrechen auf homosexueller Grundlage -- Sexualdelikte auf sozialer Grundlage.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#975283

124,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Seidel, Willy
Titel: Der Käfig. Ein seelisches Abenteuer. Erste Ausgabe.
Verlag: Berlin : Propyläen, 1925.
Beschreibung: 160 S. Broschiert.
Mit Originalbauchbinde. "Probleme der Kriminalistik, des Okkultismus und der Psychologie." Einband leicht berieben und gebräunt. - Willy Seidel war ein jüngerer Bruder von Ina Seidel und ein Neffe von Heinrich Seidel. - Laut Vorwort ein Bericht über ein Grichtsverfahren. Anklage Mord. Der Angeklagte wurde aus ungewöhnlichen Gründen freigesprochen. "Ich mache nun den Versuch an, ein Bild des Gerichtsverfahren und seiner Vorgeschichte an der Hand der Akten aus dem parapychologischen Archiv auf meine Weise neu zu entwerfen."
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#929993

43,40€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Harder, Alexander
Titel: Kriminalzentrale Werderscher Markt. Die Geschichte des "Deutschen Scotland-Yard". 2.Aufl.
Verlag: Hestia, 1965.
Beschreibung: 420 S.; Illustr.; 23 cm. Originalleinenband mit Orig.-Schutzumschlag.
Gutes Ex.; OUmschlag stw. berieben u.m. kl. Läsuren. // ? jenes Haus am Werderschen Markt in Berlin, in dem alle Fäden zur Aufklärung der großen Verbrechen in Deutschland zusammenliefen ? Hier im Reichskriminalpolizeiamt arbeiteten die besten deutschen Kriminalisten wie der schon sagenhafte Kriminalrat Gennat, der "Dicke", und der spätere Leiter des riesigen Apparates und eigentliche Begründer der neuen deutschen Kriminologie, der SS-Gruppenführer und Generalleutnant der Polizei Arthur Nebe. Mit dem Leben dieses oft von Geheimnissen umgebenen Mannes ist der "Deutsche Scotland Yard" unlösbar verknüpft ? unter seiner Leitung wurden die großen Verbrechen aufgeklärt, wuchs das RKPA zu einem "Verbrecherschreck" und begann die "wissenschaftliche" Jagd nach dem Täter. ? (Verlagstext) // INHALT : Nebes Todes-Horoskop. --- Wie die "Kriminalzentrale" entstand. --- Das Attentat im Bürgerbräu-Keller (Georg Elser). --- Der Disconto-Raub (Brüder Saß). --- Eine neue Zeit bricht an. --- Die Machtübernahme. --- Der Fall Sehlesinger. --- Handgranaten-Schulze. --- Der 30. Juni 1934. --- Der Königsmord von Marseille. --- Das Sprengstoff-Unglück von Reinsdorf. --- Die "Lex-Götze". --- "Fürstinnen" - Die Geburtsstunde des RKPA. --- Die "Lex-Götze" II. --- Der Blomberg- und der Fritsch-Skandal. --- Mord - nach 180 Jahren aufgeklärt. --- Nebe, der Verschwörer. --- Der "Gläserne Tod". --- Das Geheimnis um den Tod von Stalins Sohn. --- Stalag Luft III. --- Der 20. Juli 1944. --- Nebes Flucht und Ende. --- Anhang: Stimmen aus dem Widerstand über Nebe.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1092403

15,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Schneider, Hans Joachim (Hrsg.)
Titel: Kriminalität und abweichendes Verhalten. Band 1. Kindlers 'Psychologie des 20. Jahrhunderts.
Verlag: Beltz Vlg., 1983.
Beschreibung: XVIII, 625 S. Originalhardcover mit Schutzumschlag.
Umschlag berieben, sonst gutes Exemplar. Besitzvermerk auf Vorsatz. - Soziologische Einflüsse auf die Kriminologie von Albert J. Reiss jr. -- Psychologische Einflüsse auf die Kriminologie von Don M. Gottfredson -- Begriff und Aufgabe der Kriminologie von Günther Kaiser -- Hauptrichtungen der Kriminologie von Hans Joachim Schneider -- Psychopathologie in der Kriminologie von Paul H. Bresser -- Psychoanalytische Kriminologie von Hans Joachim Schneider -- Kriminalsoziologie von Gerd Ferdinand Kirchhoff -- Historische Kriminologie von Wolf Middendorff -- Differentielle Assoziation, symbolischer Interaktionismus und Kriminologie von Donald R. Cressey -- Bewertung und Auswertung kriminologischer Forschung von Marvin E. Wolfgang -- Dunkelfeldforschung von Hans-Dieter Schwind -- Kriminalgeographie von Hans-Dieter Schwind -- Kriminalstatistiken von Hans-Jürgen Kerner -- Kriminalitätsverlauf und -struktur in der Bundesrepublik Deutschland von Hans-Jürgen Kerner -- Kriminalität in Österreich von Konrad Schima -- Kriminalität in der Schweiz von Walter T. Haesler -- Gewaltkriminalität von Friedrich Geerds -- Sexualkriminalität von Ursula Schneider und Hans Joachim Schneider -- Wirtschaftskriminalität von Hans Joachim Schneider -- Organisiertes Verbrechen von Hans Joachim Schneider -- Politische Kriminalität am Beispiel des Völkermords von Hans Joachim Schneider -- Politische Kriminalität am Beispiel des Terrorismus von Wolf Middendorff -- Verkehrskriminalität von Wolf Middendorff Kriminalität, Geschlecht und Alter -- Kriminalität der Frauen und Mädchen von Dietlinde Gipser -- Kinder- und Jugendkriminalität von Hans Joachim Schneider -- Kinder- und Jugendkriminalität aus iugendpsycniatrischer Sicht von Reinhart Lempp -- Jugendgericht von Alexander Böhm -- Jugendstrafvollzug von Alexander Böhm -- Alterskriminalität von Hans Joachim Schneider -- Alkohol und Kriminalität von Brunon Holyst -- Drogenmißbrauch von Gilbert Geis -- Prostitution von Hans Joachim Schneider -- Selbstmord von Erwin Ringel.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1088477

2,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Pates, Rebecca, Daniel Schmidt und Anne Dölemeyer
Titel: Transnationale Kriminalitätsbekämpfung und Sexindustrie. Bericht aus europäischen Grenzregionen.
Verlag: Frankfurt, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien: Lang, 2011.
Beschreibung: 151 S. Originalbroschur.
Tadellos, nahezu ohne Gebrauchsspuren. - Aus dem Inhalt: Das Problem Menschenhandel im Zuge der Regulierung von Sexarbeit -- Grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der Praxis -- Staatsterritorium und Souveränität -- Die Lage in den Grenzregionen -- Musterlösungen -- Muster gemeinsamer Verbrechensbekämpfung -- Zusammenarbeit mit Nichtregierungsorganisationen -- Vorschläge zur Verbesserung der Kooperation -- Besondere Schwierigkeiten bei der Prävention von Menschenhandel -- Kinderprostitution. - Ziel des EU-Forschungsprojekts 'Cross-border sex-industry related crime prevention: Germany, Poland, Czech Republic' war es herauszufinden, wie und ob Polizei, Staatsanwaltschaften und Zivilgesellschaft in den deutsch-polnisch-tschechischen Grenzregionen miteinander kooperieren, um gegen Menschenhandel vorzugehen. Daran beteiligt waren Wissenschaftler der Universitäten Leipzig und Warschau und der Karls-Universität Prag. Ende April 2007 wurden die Ergebnisse auf einer internationalen Konferenz in Leipzig vorgestellt, an der neben Wissenschaftlern insgesamt etwa 70 Vertreter der betreffenden Institutionen und der Innenministerien aller drei Staaten teilnahmen. Es wurde übereinstimmend betont, dass die Studie eine hohe Relevanz für die mittleren und oberen Entscheidungsebenen sowie für die Europäische Union habe, weil sie zutreffend die Schwierigkeiten und die Musterlösungen der grenzüberschreitenden Kooperation darstelle. (Verlagstext). ISBN 9783631569207
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#983645

18,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Zisler, Diana Christina
Titel: Kriminelle Energie. Entstehung, Prävention und Therapie.
Verlag: Frankfurt, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien: Lang, 2011.
Beschreibung: 603 S. Fadengehefteter Originalpappband.
Tadellos, nahezu ohne Gebrauchsspuren. - Aus dem Inhalt: Einführung in den modernen Strafvollzug -- Zur Diskussion um die Psychotherapie im Strafvollzug -- Die soziokulturelle Umwelt und die Umwelt der Gefängnisorganisation -- Sozialverhalten -- Macht, soziale Kontrolle und Interaktion -- Erziehungsstile und Erziehungsprozesse -- Sexualdelikte mit Todesfolge -- Das Selbst -- Individuum und Individualität -- Die Psychophysiologie von Emotionen -- Emotion -- Intensitätsindikatoren der Gefühle -- Intentionalität und Intuition -- Kontrollüberzeugungen -- Kontrafaktisches Denken und Emotion -- Kategorien kontrafaktischer Gedanken. - Eines der Hauptziele der Psychologie ist die Aufdeckung der Ursachen, die der Vielfalt menschlichen Verhaltens zugrunde liegen. Eine wichtige Dimension bei dieser Ursachensuche wird durch die Gegensatzpaare Natur/Kultur oder Erbe/Umwelt beschrieben. Jedoch gilt, dass weder die Gene noch die Einflüsse aus der Umwelt allein festlegen, wer jemand ist und wer er in Zukunft sein wird. Die Gene definieren lediglich das Spektrum oder die Bandbreite möglicher Auswirkungen, die die Umwelt bei der Entstehung des Phänotyps und der Entwicklung von Verhaltensmustern ausüben kann. Neben einer Einführung in den modernen Strafvollzug, der Auseinandersetzung mit Psychotherapie in diesem sowie einer Betrachtung der Umwelt der Gefängnisorganisation wird in dieser Arbeit auch der Themenbereich der sexuell motivierten Tötungsdelikte näher erläutert, die in der Polizeilichen Kriminalstatistik einen relativ geringen Anteil ausmachen. Doch sind diese Tötungsdelikte sehr mit Emotionen verbunden und es stellt sich etwa die Frage, ob Vergewaltigungen als abgebrochene Tötungsversuche gelten müssen. (Verlagstext). ISBN 9783631605868
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#983655

45,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Palm, Jasmin
Titel: Kinder- und Jugendpornographie im Internet: Eine materiell-rechtliche Untersuchung der Rechtslage in Deutschland
Verlag: Frankfurt: Lang, 2011.
Beschreibung: 363 S. Fadengehefteter Originalpappband.
Ein gutes und sauberes Exemplar. - Inhalt: Rechtstatsächlicher Hintergrund - Anwendbarkeit des deutschen Strafrechts - Die Straftatbestände des StGB (§§ 184 b-d StGB) - Medienrechtlicher Schutz vor Kinder- und Jugendpornographie (JuSchG und JMStV) - Verantwortlichkeit für Internetinhalte, insbesondere Providerhaftung. ISBN 9783631621165
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#984061

47,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Kisch, Egon Erwin
Titel: Kriminalistisches Reisebuch. Berichte aus der Wirklichkeit Bd. 1. Hrsg. von Eduard Trautner. Erste Ausgabe.
Verlag: Berlin : Verlag Die Schmiede, 1927.
Beschreibung: 113 S. Originalhardcover.
Einband berieben und bestossen, papierbedingt leicht gebräunt. - Österreichische Polizei in Serbien -- Moskauer Frauengefängnis -- Vor dem Kadi und vor dem Strafsenat in Algier -- Das Humanistengrab im Arrest -- Rußlands schwerster Kerker: Lefortowo -- Eine Frau harrt des Mörders -- Das Verließ des Grafen "von Monte Christo -- Prozeß über historische Prozesse -- Der Einbrach in die Amsterdamer Diamantenbörse -- Spielberg "Gralsburg reaktionärer Willkür -- Scheinbar eine Gerichtsverhandlung -- Die Berliner Polizei und ihre Schaustücke -- Idylle im Haag -- Aus den Erinnerungen eines Krimmalreporters.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1074893

50,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Titel: Methoden in der Kriminologie. KrimJ. Kriminologisches Journal, 48. Jg., Heft 1, 2246, 1/2016.
Verlag: Weinheim: Beltz, 2016.
Beschreibung: 82 S. Originalbroschur.
Gebraucht, aber gut erhalten. - Inhalt: Editorial -- Methoden in der Kriminologie: Walter Fuchs, Veronika Hofinger und Arno Pilgram, Vom Wert quantitativer Methoden für eine kritische Kriminologie / Quantitative Methods and their Value for a Critical Criminology -- Bernd Belina und Melina Germes, Kriminalitätskartierung als Methode der Kritischen Kriminologie? / Crime Mapping as a Method of Critical Criminology? -- Johannes Stehr, Qualitative Forschung als verdinglichende Methode und Technik: Einige kritische Anmerkungen zur Karriere der Grounded Theory / Reifying Tendencies in Qualitative Research and Practice: Some Critical Remarks Regarding the Career of Grounded Theory -- Forschungsbericht: Katja Thane, Simon Egbert, Monika Urban und Henning Schmidt-Semisch, Drogentestanwendungen in Deutschland. Eine qualitative Bestandsaufnahme / The Practices of Drug-Testing in Germany: A Qualitative Survey -- Tagungsbericht: State Crimes - Critical Criminology in Action - Revisited, Tagung an der Freien Universität Berlin v. 9.-13. Februar 2015 (Sack) -- Buchbesprechung: Heith Copes und J. Mitchell Miller (Hg.): The Routledge Handbook of Qualitative Criminology (Bielejewski/Dellwing) -- Informationen: Autorinnen und Autoren dieses Heftes --
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1057983

5,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Dellwing, Michael (Red.)
Titel: KrimJ (Kriminologisches Journal) 46. Jg., H.1, 2015. Populismus.
Verlag: Weinheim: Beltz Juventa, 2015.
Beschreibung: 92 S. Originalbroschur.
Ein gutes und sauberes Exemplar. - Bernd Dollinger / Dirk Lampe / Matthias Rudolph / Henning Schmidt-Semisch: Ist die deutsche Kriminalpolitik populistisch? Eine konzeptionelle und empirische Annäherung -- Helga Cremer-Schäfer: Die Politik mit "Verbrechen / Strafe" als Voraussetzung und Folge von "strukturellem Populismus" -- Marlene Tietz: Crime Talk auf dem Lande. Eine Rekonstruktion der dominanten ruralen Deutungsmuster bezüglich (Un)Sicherheit -- Robert Rothmann / Thomas Girlinger / Florian Neuburg / Johanna Xenia Kafka: Visuelle Privatsphäre und Panoptismus; Datenschutzrechtliche Auskunftsfragen als soziologisches Krisenexperiment.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1045919

4,20€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Giger, Hans
Titel: Kriminologie der Entweichung.
Verlag: Vlg. G. Keller; Winterthur, 1959.
Beschreibung: XXIII; 429 S.; 8°. Fadengehefteter Originalpappband.
Gutes Ex.; Einband leicht berieben; etwas gebräunt; innen hs. Besitzvermerk. - Die Kriminologie, der sich das hier bearbeitete Thema widmet, gehört einer Studienrichtung an, die erst seit kurzer Zeit als sogenannte Hilfswissenschaft des Strafrechts ihre Anerkennung auch als Lehrfach an den Universitäten gefunden hat. Es ist dies eine Tatsachenlehre, welche sich die Untersuchung von Wesen und Ursachen der Kriminalität zur Aufgabe stellt; im Gegensatz zur Strafrechtswissenschaft wird hier das Verbrechen nicht dogmatisch, also juristisch-wertend, erforscht, sondern vor allem beschreibend, ergründend und begründend. Daher erstaunt es nicht, wenn die Kriminologie in dem Sinne eine Zwischenstellung einnimmt, als ihre Erkenntnisquellen sowohl der Geistes- als auch der Naturwissenschaft entspringen und nur diejenige Methode zum erstrebten Ziele führen kann, welche eine kriminalbiologische, kriminalpsychologische und insbesondere kriminalsoziologische Betrachtungsweise in sich schliesst. Tiefverwurzeltes Interesse an den Erscheinungsformen und Ursachen asozialer und antisozialer Verhaltensweise sowie der Wunsch, zu deren Erkenntnis beizutragen, veranlassten mich ... der sich im Zusammenhang mit der Entweichung ergebenden Problematik nachzuspüren. Die Entweichung stellt in erster Linie ein Problem des Straf- und Massnahmenvollzugs dar, eine Störung der Anstaltsdisziplin mit ihren weitreichenden Konsequenzen für die nähere und weitere Umwelt des Entwichenen. (Vorwort) // INHALT : Begriff der Entweichung im engeren Sinne -- Bedeutung der Anlagefaktoren für die Entweichung -- Bedeutung der erblichen Belastung -- Bedeutung von überwiegend biologischen Grundlagen der -- Persönlichkeitsstruktur für die Entweichung -- Bedeutung der Rückfälligkeit sowie der persönlichkeitsadäquaten und entwicklungsbedingten Kriminalität für die Entweichung -- Rückfälligkeit -- Kriminalität -- Zusammenfassung -- Bedeutung des Intelligenzniveaus für die Entweichung -- Abschnitt: In ihrer Bedeutung für die Entweichung mittelbare, persönlichkeitsgestaltende Umweltfaktoren -- Persönlichkeitsgestaltende Umweltfaktoren in dynamischer Betrachtung -- Kleinkindalter -- Schulpflichtiges Alter -- Lehrjahre -- Berufsjahre -- Zusammenfassende Schlussbetrachtung -- Persönlichkeitsgestaltende Umweltfaktoren in statischer -- Betrachtung -- Erziehung -- Familienverhältnisse -- Wohnverhältnisse -- Wohnsitz -- Verbringung der Freizeit und Wahl des -- ausserfamiliären Milieus -- Militärverhältnisse -- Strafvollzugsperiode -- Bildung -- Beruf -- Stadt und Land -- Nationalität -- Religion -- Geschlecht -- Alter -- Zivilstand -- In ihrer Bedeutung für die Entweichung unmittelbare, tatgestaltende Uniweltfaktoren -- Anstalt -- Wesen, Begriff und Art der Freiheitsstrafe oder Massnahme -- Langfristiger und kurzfristiger Freiheitsentzug -- Verhalten in der Anstalt -- Wirkung der Strafhaft und deren Bedeutung für die Entweichung : -- Wirkung der Jahreszeit und deren Bedeutung für die Entweichung -- Wirkung der Wetterlage und deren Bedeutung für die Entweichung -- Wirkung der politischen Lage und deren Bedeutung für die Entweichung -- Einfluss der strafrechtlichen Regelung der Entweichung auf die Fluchtreaktion als solche -- Unmittelbare Auslösungsfaktoren der Entweichung -- Technik, Taktik und Strategie der Entweichung -- Sozialpsychologische Erscheinungen der Entweichung -- Entweichungsprophylaxe -- Generalpräventive, mittelbare prophylaktische Massnahmen - -- Spezialpräventive, unmittelbare prophylaktische und repressive Massnahmen // u.v.a.m.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1045747

47,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Klug, I
Titel: Kriminalpädagogik. Geleitwort R. Degen.
Verlag: Ferdinand Schöningh Vlg.; Paderborn, 1930.
Beschreibung: 142 S.; 8°. Originalleinen.
Gutes Ex.; Rücken etwas verblaßt. - INHALT : Zum Geleil Von Richard Degen, Ministerialdirektor im bayerischen Staatsministerium der Justiz -- Einleitung -- Allgemeine Charakterologie -- Die Entstehung des Charakters -- Charaktertypen -- Charakterologie der Strafgefangenen -- Allgemeines -- Typische Charakterbilder von Strafgefangenen -- Der unauffällige ("normale") Sträfling -- Der reizbare Gefangene -- Der schwachsinnige (debile) Gefangene -- Der willensschwache Sträfling -- Der triebhafte Gefangene -- Der willensaktive Gefangene -- Der Versagertypus unter den Strafgefangenen -- Der hysterische Gefangene -- Der querulatorische Gefangene -- Der affektlahme Gefangene -- Der affektstumpfe Gefangene -- Der "Zuchthaushabitué" -- Spezielle Kriminalpädagogik -- Grundsätzliches -- Möglichkeit und Grenzen der Kriminalpädagogik -- Die Methoden der Kriminalpädagogik -- Die Beobachtung der Reaktivität des Gefangenen -- Die Abreaktion -- Schlußwort: Zukunftsprobleme.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1045685

24,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Niesing, Jochen
Titel: Die Bedeutung der Lerntheorien für die Kriminalätiologie, Verbrechensprävention und -sanktionierung.
Verlag: Münster : Lit, 1996.
Beschreibung: X, 303 S. ; kart.
Sehr gutes Exemplar. - Schon seit den Ursprüngen kriminologischer Forschung gehört es zu deren wichtigsten Zielen, die Entstehung von Delinquenz und Kriminalität zu erklären. Die Lerntheorien, die besonders durch die nordamerikanische Kriminologie geprägt worden sind, gelten derzeit als die beliebtesten und am weitesten verbreiteten Kriminalitätsentstehungstheorien. Zum Zwecke der besseren Abgrenzung erläutert der Autor die für die Kriminaltiologie wichtigsten Lerntheorien. Die Erklärungsansätze werden kritisch geprüft und um viktimologische Aspekte ergänzt. Daneben stellt der Autor dar, in welcher Weise die Lerntheorien bei der Verbrechensprävention umgesetzt werden können und welche Bedeutung sie für den Strafvollzug haben. // Einführung -- Ziele der Arbeit -- Lerntheorien als Kriminalitätstheorien -- Die Lerntheorien als Zweig der Sozialpsychologie -- Grundbegriffe der Lerntheorien -- Der Sozialisationsbegriff -- Der Begriff des Lernens -- Der Inhalt der Lerntheorien -- Eysencks Theorie des klassischen Konditionierens -- Die behavioristische Lerntheorie -- Das operante Konditionieren -- Der Begriff der Verstärkung -- Primäre und sekundäre Verstärkung -- Reizgeneralisierung und Reizdiskriminierung -- Unterschiede zwischen klassischer und operanter -- Konditionierung -- Die biosoziale Theorie von Mednick -- Der Neobehaviorismus -- Die Theorie der differentiellen Assoziation -- Lernen durch Kommunikation in intimen Gruppen -- Die differentiellen Kontakte -- Der situative Aspekt; die "Gelegenheit" -- Die Theorie der differentiellen Verstärkung -- Die sozial-kognitive Lerntheorie -- Grundlegende Thesen der Theorie -- Die Mechanismen des Beobachtungslernens -- Aufmerksamkeitsprozesse -- Behaltensprozesse -- Motorische Reproduktionsprozesse -- Motivationsprozesse -- externe Bekräftigung -- Selbstregulierungsprozesse -- Selbstbeobachtung, Selbstbewertung, Selbstbekräftigung -- Techniken der Neutralisation -- Die sozial-kognitive Lerntheorie als Aggressionstheorie Stellungnahme -- Die Lerntheorien im Blickwinkel der modernen Kriminologie -- Die Kontrolltheorien -- Die Halttheorie -- Die Theorie der sozialen Bindung -- Die Theorie der Selbstkontrolle -- Die interaktionistische Perspektive -- Die Ergebnisse neuerer Längsschnittuntersuchungen zur Delinquenz -- Die Bedeutung gesellschaftlicher Lernprozesse -- Viktimologische Aspekte der Lerntheorien -- Beobachtungslernen -- Bekräftigung durch Viktimisierungsgewinne -- Selbstdefinitionen -- Das Opferkarrieremodell -- Erlernte Hilflosigkeit -- Vorreflexion zur Kriminalprävention -- Begriff, Bedeutung und Dimensionen der Kriminalprävention -- Grundzüge lerntheoretisch orientierter Prävention -- Primäre Kriminalprävention aus lerntheoretischer Sicht -- Die Familie als Ebene primärer Prävention -- Die Bedeutung der Familie für die Sozialisation -- Aggressives Erziehungsverhalten und Delinquenz- und Kriminalitätsgenese -- Begriff der Kindesmißhandlung -- Folgen der Kindesmißhandlung -- psychische Mißhandlungsfolgen -- soziale Folgen der Mißhandlung / die Perpetuation der Kriminalität -- Gewichtung der Problematik -- Möglichkeiten lerntheoretisch orientierter primärer Prävention auf Familienebene -- Präventives Elterntraining -- Abschaffung des elterlichen Züchtigungsrechts -- Das elterliche Züchtigungsrecht als strafrechtliche Rechtfertigungsgrund -- Verbot der Züchtigung -- Die Schule als Ebene primärer Prävention -- Die Schule als Ort der Sozialisation und primären Kriminalprävention -- Zur Bedeutung der Lerntheorien im Rahmen der schulischen Sozialisation -- Das operante Konditionieren -- Das Lernen am Modell -- Die Sozialerziehung in der Schule - Diskrepanz zwischen -- Verfassungsauftrag und Realität -- Möglichkeiten lerntheoretisch orientierter primärer Prävention auf Schulebene -- Maßnahmen auf Lehrerebene -- Maßnahmen auf Schülerebene -- Ziele und Methoden sozialen -- Lernens in der Schule -- Lerntheoretisch orientierte Modellprojekte mit kriminalpräventiver Intention in der Bundesrepublik Deutschland und den Niederlanden -- Die Massenmedien als Ebene primärer Prävention -- Die Bedeutung der Massenmedien im Rahmen der Sozialisation -- Der Stellenwert der Lerntheorien für die Erklärung massenmedialer Wirkungen -- Möglichkeiten lerntheoretisch orientierter primärer Prävention auf Medienebene -- Sekundäre Kriminalprävention aus lerntheoretischer Sicht // u.a. ISBN 382582103X
ISBN/ISSN: 382582103X
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1034271 I382582103X

43,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Dellwing, Michael (Red.)
Titel: Krim J (Kriminologisches Journal) 46. Jg., H.1, 2014.
Verlag: Weinheim: Beltz Juventa, 2014.
Beschreibung: 56 S. Originalbroschur.
THOMAS NOLL / JEROME ENDRASS Suizidprävention im Gefängnis -- HOLGER SCHMIDT Der Gefangenensuizid: ein rein psychiatrisches Problem? Ein Kommentar zum Beitrag "Suizidprävention im Gefängnis" von Thomas Noll und Jérome Endrass -- MICHAEL HARTLEY Juvenile Competency Adjudication in California Criminal Court: A Defense Attorney's Participation and Observations of a Criminal Competency Trial.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#1033893

7,50€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Brandt, Horst
Titel: Jenseits vom Tatort. Authentische Kriminalfälle. Reihe S.
Verlag: Leipzig : Militzke, 2004.
Beschreibung: 190 S. Broschiert.
Ein gutes und sauberes Exemplar. - Lehrjahre: Bereitschaftspolizei Berlin-Lankwitz -- Polizeischule Spandau und das Einsatzkommando -- Die Mauer wird gebaut -- Bei der Kriminalpolizei -- Das Revierkriminalbüro -- Die verschwundenen Sparbücher -- Das Wiesel -- Der Warenhausdetektiv -- Die ersten Toten -- Bei der Mordkommission -- Doppelmord in der Argentinischen Alke -- Ein junger Mörder und sein kleines Opfer -- Drei Tote in einer Bar -- Der Tote im Wedding -- Ein Toter in der Badewanne -- Erneute Lehrjahre -- Im Rauschgiftdezernat -- Bei den Räubern -- Fachhochschule und Große Streife -- Beim Staatsschutz: Zur Vorgeschichte: Protestbewegung Ende der 60er Jahre -- Bewegung 2. Juni -- Die Entführung des Parlamentspräsidenten Peter Lorenz -- Zwei DDR-Flüchtlinge verhaftet -- Polizeiführungsakademie -- Wieder beim Staatsschutz -- Anschlag auf das "Maison de France" -- Terroristische Anschläge auf die Deutsch-Arabische Gesellschaft und auf die Diskothek "La Belle" -- Sprengstoff am Londoner Flughafen Heathrow -- Entschädigung für die Opfer? -- Opferbetreuung: Der Umgang mit Opfern -- Ein Mord in Lichtenberg -- Zeit für die Opfer -- Der Weiße Ring -- Überfall in einer Villa -- Delikte am Menschen: Wieder in der Keithstraße -- Hotelbrand am Kurfürstendamm -- Ein Serienbrandstifter -- Zwei tote Feuerwehrleute -- Die Mauer fällt -- Der Tod eines Mädchens -- Der Täter verrät sich -- Der Tod eines Obdachlosen -- Und wieder ein Mord -- Berlin - Hauptstadt des Verbrechens ? -- Raubüberfall auf eine Tankstelle - Schußwaffengebrauch durch einen Polizeibeamten -- Schlagzeilen: Eine verkohlte Leiche im Tiergarten -- Mord am Bahnhof Zoo -- Sexualdelikte, Kindesmißhandlungen: Eine vergewaltigte Frau, ein mutiges Mädchen -- Normalität des Wahnsinns -- Abgestumpft? ISBN 3861896168
ISBN/ISSN: 3861896168
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#920967 I3861896168

4,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Oancea, Ion
Titel: Probleme de Criminologie.
Verlag: Bucuresti: All, 1998.
Beschreibung: 198 S. Originalbroschur.
Einband leicht berieben. - In prezenta lucrare, se abordeaza problematica -actuala si complexa - a luptei de aparare a valorilor sociale si a ordinii de drept, împotriva infractiunilor, din perspectiva unei stiinte noi, care preconizeaza folosirea unor principii si mijloace juridice moderne în aceasta lupta. Se pune accentul pe rolul executarii pedepselor, rol bazat pe norme de drept stiintifice, pe principii moderne (legalitate, individualizare, umanism). Totalitatea acestor norme de drept formeaza dreptul executarii sanctiunilor penale, asa cum este denumit în unele tari occidentale, în tara noastra fiind denumit drept executional penal. ISBN 9739337368
ISBN/ISSN: 9739337368
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#974998 I9739337368

18,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Albrecht, Hans-Jörg, Albin Eser und Thomas Richter (Hrsg.)
Titel: Drittes deutsch-chinesisches Kolloquium über Strafrecht und Kriminologie. Wirtschaftsstrafrecht und Wirtschaftskriminalität, Staatsanwaltschaft und Diversion, Strafvollzugsanstalten und ihre Überfüllung. Interdisziplinäre Untersuchungen aus Strafrech
Verlag: Freiburg im Breisgau : Ed. iuscrim, Max-Planck-Inst. für Ausländisches und Internat. Strafrecht, 2000.
Beschreibung: 264 S. Broschiert.
Einband leicht berieben. - LIU SHENGRONG und LIN JIAN: Funktionen der chinesischen Staatsanwaltschaftsorgane -- im Strafprozeß -- ZHOU XIAOLAN: Über die Funktion des chinesischen Staatsanwaltes bei der Beendigung von Strafprozessen vor Beginn der gerichtlichen Verhandlung -- JÖRG ARNOLD: Konversionspolitik im Strafprozeß und die Rolle der Staatsanwaltschaft vor Beginn des Strafprozesses -- JÖRG KINZIG: Konversionspolitik im Strafprozeß und die Rolle des Staatsanwalts vor dem Beginn der Hauptverhandlung in China. Dazu Statements von HANSJÖRG ALBRECHT, JÖRG KINZIG, Wu YANPING -- ALBIN ESER: Zur neuesten Entwicklung des deutschen Wirtschaftsstrafrechts -- GÜNTHER KAISER: Wirkungsforschung zum Umweltstrafrecht -- THOMAS RICHTER: Zum Handlungs und Erfolgsunrecht bei Umweltdelikten -- ZHANG ZHIYONG: Die Anregungen des deutschen Wirtschaftsstrafrechts auf die Strafgesetzgebung in China -- ZHANG MINGKAI: Zur Diskussion des Wirtschaftsstrafrechts -- Lru HAIZHOU und WANG ZONGBIAO: Wirtschaftsreform und Wirtschaftsdelikte in China -- GE BINGYAO: Gesetzliche Maßnahmen zur Bekämpfung der Wirtschaftskriminalität von staatlichem Arbeitspersonal -- ZHANG GUIRONG: Wirtschaftsverbrechen in China und die entsprechenden Strafmaßnahmen -- THOMAS RICHTER: Zum Umweltstrafrecht in der Volksrepublik China, insbesondere zur Strafbarkeit von Körperschaften -- HELMUT KURY: Gesellschaftlicher Wandel und (Wirtschafts)Kriminalität -- REN QICAI: Das Problem der Überfüllung der Gefängnisse und seine Lösung: Haftstrafe ersetzende Maßnahmen -- WANG YONGGANG: Zum Problem der Gefängnisüberfüllung -- XU JlUSHENG: Ursachen der Überfüllung der Gefängnisse und Überlegungen zu angemessenen Lösungswegen -- GÜNTHER KAISER: Überfüllung der Strafvollzugsanstalten und deren Lösung in China -- HELMUT KURY: Die Überfüllung der Vollzugsanstalten als logische Konsequenz eines Kriminalitätsanstiegs -- HELMUT KURY: Überfüllung der Strafvollzugsanstalten und deren Lösungen. Dazu Statements von JÖRG ARNOLD, DAI YANLING. ISBN 3861130351
ISBN/ISSN: 3861130351
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#946348 I3861130351

18,90€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Graves, Michael
Titel: Michael Graves. Designermonographien 3. Hrsg. von Alex Buck und Matthias Vogt.
Verlag: Berlin: Ernst & Sohn., 1994.
Beschreibung: 144 S. Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag.
Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Michael Graves ist weltweit einer der bekanntesten zeitgenössischen Architekten. Seine Bauwerke haben Architekturgeschichte geschrieben. Man bringt seine Arbeit gerne mit dem Begriff der Post-moderne in Zusammenhang. Michael Graves ist aber nicht nur Architekt, sondern auch Designer und dies in einem Umfang, der vielen unbekannt ist, obwohl seine Produkte fast in jedem Haushalt zu finden sind. So hat er zum Beispiel für Alessi eine ganze Reihe von Tischobjekten geschaffen, vom populären Wasserkessel bis hin zu Butterdose und Milchkännchen. Aber auch Möbel, Uhren, Schmuck, Leuchten, Vasen und vieles mehr hat er entworfen. Fünf international namhafte Autoren und Kenner seiner Arbeit beschreiben teils feuilletonistisch, teils wissenschaftlich Person und Arbeitsweise Michael Graves'. Ergänzt wird das daraus entstehende Bild durch mehr als zwanzig Kurzstatements teilweise prominenter Freunde, Kunden und Kollegen wie die Architekten Robert A. M. Stern und Hans Hollein oder Michael Eisner, den Chairman der Walt Disney Company. Bei allen Bänden der "Designermonographien" ist der Designer selbst für die Gestaltung des 16-seitigen Mittelteils verantwortlich; Michael Graves hat das Interview zu einer intensiven Diskussion seines persönlichen Entwurfshintergrunds genutzt und durch Handskizzen illustriert. ISBN 9783764368852
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#933255

13,35€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fundus-Online GbR
Autor: Gutman, Roy und David Rieff (Hrsg.)
Titel: Kriegsverbrechen. Was jeder wissen sollte.
Verlag: Stuttgart, München: Deutsche Verlags-Anstalt, 2000.
Beschreibung: 528 S. Broschiert.
Gebraucht, aber gut erhalten. - !n internationaler Kooperation haben Journalisten, Militär- und Rechtsexperten sowie Fotografen alle Informationen über Kriegsverbrechen zusammengetragen. Eine durch dieses Buch informierte Öffentlichkeit sieht in Liberia, Ruanda, Bosnien oder Tschetschenien genauer hin und kann so Einfluß nehmen auf Berichterstattung und politische Konsequenzen. Dieses Buch ist eine bewegende und anklagende Dokumentation kriegerischer Konflikte der letzten Jahrzehnte und zugleich ein Manifest der Hoffnung auf systematische Aufklärung, Bekämpfung und schließlich Verhinderung von Kriegsverbrechen. 140 Artikel von 90 Autoren aus 12 Nationen, 120 Fotos. Prominente Autoren von Richard Goldstone bis Michael Ignatieff. Herausragende Fotografen von Annie Leibovitz bis Gilles Peress. Stichworte von A bis Z: Aushungerung, Ethnische Säuberungen, Guerilla, Humanitäre Intervention, Journalisten, Kollateralschäden, Krankenhäuser, Sexuelle Gewalt, Todesschwadronen, Zwangsarbeit. ISBN 342105343X
ISBN/ISSN: 342105343X
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#922131 I342105343X

18,40€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Die aktuelle Seite als PDF herunterladen... Ergebnis: 22 Treffer
Seite:
1
2

 

Biblioman.de
Die Europäische Datenbank für neue und antiquarische Bücher, Musik, Fotos, Kunst + Design
Impressum | Datenschutz | AGB Seitenanfang